Startseite // FLSHASE // Über die Fakultät

Über die Fakultät

Die Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur, Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften (FLSHASE) ist die größte Fakultät der Universität Luxemburg.

Eine Fakultät mit persönlichem Flair

Auf Campus Belval arbeiten und studieren 400 Fakultätsmitglieder und 2.500 Studierende aus der ganzen Welt. Kleine Kursgruppen und Seminaren garantieren eine individuelle Betreuung der Studierenden.  

Ein multikulturelles Umfeld in einem mehrsprachigen Land

Die mehrsprachige Lehre ist das Hauptmerkmal unserer Universität. Die Mehrzahl der Studiengänge wird in mindestens zwei Sprachen unterrichtet (meist Französisch / Englisch oder Französisch / Deutsch), einige Masterstudiengänge sind rein englischsprachig. Neben Sprachkenntnissen erlangen unsere Studierende aber auch Weltoffenheit  und geistige Aufgeschlossenheit. Der mehrsprachige Hochschulabschluss verschafft unseren Absolventen einen spürbaren Vorteil auf dem Arbeitsmarkt.

Eine internationale Ausrichtung

Unsere Studierenden und Wissenschaftler stammen aus der ganzen Welt. Auch Mobilität wird bei uns gezielt gefördert. Alle unsere Bachelor-Studierenden verbringen mindestens ein Semester im Ausland. Wir arbeiten mit Partneruniversitäten aus Europa, Asien und Nordamerika zusammen.

Unsere Studiengänge

Wir bieten Bachelor- und Master-Studiengänge sowie Weiterbildungsangebote und qualifizierende Ausbildungsangebote in den Bereichen Bildungs- und Erziehungswissenschaften, Sozialwissenschaften, Sprachwissenschaften, Psychologie, Philosophie, Geschichte, Geographie und Politikwissenschaften.  

Unsere Postgraduiertenkollegs bilden zukünftige Doktoranden im Bereich der Bildungs- und Erziehungswissenschaften und der Sozial- und Humanwissenschaften aus.  

Die Forschung

Unsere Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Bildungs- und Erziehungswissenschaften, der Mehrsprachigkeit und den interkulturellen Studien sowie der Nachhaltigen Entwicklung.

Highlights


 
Grande affluence aux premières portes ouvertes de l’Université à Belval !

 
Professor Joan Maria Esteban, Institut d’Anàlisi Econòmica & Barcelona GSE

 
Pascale Engel De Abreu: D'méisproochegt Gehir

 
Bachelor in Sozial - und Erziehungswissenschaften