Startseite // International // Internationale Abkommen

Internationale Abkommen

Die Universität Luxemburg hat zahlreiche Abkommen mit Universitäten in Europa und der ganzen Welt geschlossen. Diese Abkommen ermöglichen den Austausch von Studierenden – die Bachelor-Studierenden der Universität Luxemburg sind zu mindestens einem Auslandssemester verpflichtet – sowie von Forschern und Forschungsprojekten.

Rahmenabkommen regeln Partnerschaften auβerhalb von ERASMUS-Abkommen und umfassen den Austausch von Studierenden und Forschern sowie Partnerschaften zwischen Forschungsprojekten.

De Erasmus-Abkommen regeln den Studierendenaustausch (Auslandssemester) zwischen zwei Partneruniversitäten in der Europäischen Union. „Outgoing students“ können für diese Auslandssemester finanzielle Hilfen erhalten.

> Liste unserer akademischen Partner