message  
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Dépliant à télécharger
Startseite // Studiengänge // FSTC // Bachelor en ingénierie (professionnel)

Bachelor en ingénierie (professionnel)

> Unterrichtssprachen: Deutsch/Français

Die Lerninhalte des „Bachelor en Ingénierie“ sind praxisorientiert. Der Studiengang unterhält gute Kontakte zu Industrieunternehmen (z.B. Arcelor-Mittal, Goodyear, Husky) und vermittelt auch Praktika. Die Studierenden arbeiten in kleinen, multikulturellen Lerngruppen und in einem optimalen Betreuungsverhältnis von Professor zu Student. Zahlreiche Abkommen mit ausländischen Universitäten erleichtern das obligatorische Auslandssemester.

Der Studiengang bietet sieben Vertiefungsrichtungen

Studierende können ohne Schwierigkeiten zwischen den Vertiefungsrichtungen wechseln. Auch ein Wechsel in den eher theorieorientierten „Bachelor en Sciences et Ingénierie“ ist machbar. „Master in Engineering Sciences“ (Master académique) an.

Learning Outcomes

"Absolventen des berufsorientierten Ingenieur-Bachelorstudiengangs an der Universität Luxemburg verfügen über ausgezeichnete technische Kenntnisse..." (Pressemitteilung: Studie belegt hohe technische Kompetenz der Ingenieur-Bachelor)

Berufsaussichten

  • „Master in Engineering Sciences“ (Master académique)
  •  Einer Studie zufolge ist der Ingenieur das meistgefragte technische Berufsprofil in Luxemburger Unternehmen aus Industrie, Hoch- und Tiefbau*. Auch international zählen Ingenieure zu den am meisten gesuchten Qualifikationen.

 

* MEDEF, FEDIL, CCIBL: Les emplois de demain. Résultats d’une enquête réalisée au Grand-Duché de Luxembourg, en Lorraine et en Province du Luxembourg en 2006-2007.

Studiendirektor

Kontakt


Programme in einem Blick:

  • 400€/ Semester
    (Semester 1 & 2)
  • 200€/ Semester
    (Semester 3 bis 6)
  • Unterrichtssprachen: Deutsch/Français
  • Campus: Kirchberg