Startseite // Studierende // Wohnen // Austauschstu... // Verwaltungsa... // Abschluss einer Wohnungsversicherung

Abschluss einer Wohnungsversicherung

Sie sind verpflichtet, für Ihren Wohnraum in den Einrichtungen der Universität eine Wohnungsversicherung abzuschließen.

Die "Wohnungsversicherung" muss folgende Risiken abdecken:

  • private Haftpflicht und Miethaftpflicht;
  • Mobiliar im Wert von mindestens 5 000 €;
  • Immobilien und deren Ausstattung
    • Wasserschäden: durch Wasser verursachte Schäden, die in einer Immobilie oder deren Ausstattung ihren Ursprung haben oder durch diese weitergeleitet werden.
    • Brand, Explosion: Personen- und/oder Sachschäden, die durch Feuer, Brand, Explosion oder durch Rauch als Folge von Feuer oder Brand verursacht werden und in der Immobilie oder deren Ausstattung ihren Ursprung haben oder durch diese weitergeleitet werden; Sachschäden, die durch Wasser, Feuer, Brand, Explosion oder durch Rauch als Folge von Feuer oder Brand an der gemieteten Immobilie verursacht werden.

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Die Universität Luxemburg bietet Ihnen im Übrigen eine Versicherung für Hausrat und Wohnung (+ Infos)
  • Die Wohnungsversicherung kann bei einer in Luxemburg genehmigten Versicherungsgesellschaft abgeschlossen werden (+ Infos)

 

Unterzeichnung des Mietvertrags und Schlüsselübergabe