Dokumente zum Herunterladen  
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Bachelor en Sciences Sociales et Educatives - dépliant
Nos formation bachelor - brochure

Bachelor in Sozial- und Erziehungswissenschaften

Anerkennung erworbener Erfahrung (VAE)

Anspruchsberechtigung

  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung (Vollzeit) im Zusammenhang mit dem Bachelor in Sozial- und Erziehungswissenschaften verfügen
  • und/oder akademische Leistungen aus vorheriger universitären Studien im Zusammenhang mit den Sozial- und Erziehungswissenschaften erbringen.

Eine Anerkennung der beruflichen oder akademischen Leistungen kann berechtigen, von bestimmten Kursen befreit zu werden, die durch das Verfahren als gleichwertig anerkannt wurden.
Im Vorfeld von einem Antrag wird empfohlen, das Studienprogramm und die Kursbeschreibungen des BSSE anzusehen, um die Möglichkeit einer VAE selbst zu beurteilen.

Um mehr über die VAE zu erfahren

Verfahren

Kandidatinnen und Kandidaten, die zum Bachelor in Sozial- und Erziehungswissenschaften zugelassen wurden, können die Anerkennung von beruflichen oder akademischen Leistungen beantragen, indem sie das entsprechende Formular ausfüllen.
Die mögliche Anerkennungen werden ihnen vor Beginn des Wintersemesters mitgeteilt.

Brauchen Sie Rat?

Kommen Sie zu einer unserer Informationsveranstaltungen oder vereinbaren Sie einen personalisierten Beratungstermin mit uns via bsse@uni.lu.