Highlights

Heute: Donnerstag, den 24. Oktober 2019

Angeborene Herzfehler verstehen durch Vorhersage des Zellschicksals
Veröffentlicht am Donnerstag, den 25. Juli 2019
Eine neue Studie, die in der Fachzeitschrift Nature veröffentlicht wurde, enthüllt molekulare Faktoren, die das Schicksal bestimmter Herzstammzellen bestimmen. Es werden Mechanismen einer ...
Daniele Brida gewinnt ERC-Award für Forschung im Bereich Laser-Imaging
Daniele Brida développera la technologie et le dispositif expérimental qui utilisent des impulsions laser très rapides pour induire des courants dans des échantillons en vue de mesurer le comportement et la dynamique des électrons dans des nanostructures et des molécules
Veröffentlicht am Donnerstag, den 06. Dezember 2018
Der Europäische Forschungsrat (ERC) hat Daniele Brida, einem Forscher und Professor im Bereich experimenteller Festkörperphysik an der Universität Luxemburg, einen „Consolidator Grant“ gewährt.
Anja Leist erhält eine „ERC Starting Grant“ Auszeichnung
Prof. Anja Leist
Veröffentlicht am Dienstag, den 18. September 2018
Dr. Anja Leist, Forscherin an der Universität Luxemburg, erhält den Starting Grant für Nachwuchsforscher des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC) für ihre Forschung zu ...
2,5 Millionen Euro Forschungsförderung im Bereich „Data Science“
SanDAL project : a new chair to foster research in data science
Veröffentlicht am Donnerstag, den 13. September 2018
Die Universität Luxemburg wurde kürzlich mit einem renommierten EFR-Lehrstuhl (Europäischer Forschungsraum) im Rahmen des EU-Rahmenprogramms Horizon 2020 bedacht. Mit dem Budget von 2,5 Millionen ...
Ein besseres Verständnis von Entstehung und Verlauf von Darmkrebs
MDM (Molecular Disease Mechanisms) team
Veröffentlicht am Dienstag, den 11. September 2018
Forscher der Universität Luxemburg haben einen molekularen Mechanismus entdeckt, der bei Patienten mit Darmkrebs für die Ausbreitung von Krebszellen im Körper und die Entstehung von Metastasen ...
Wissenschaftliche Detektivarbeit für reproduzierbare Ergebnisse
Kontamination von Labormaterial
Veröffentlicht am Mittwoch, den 13. Juni 2018
In den letzten Jahren fanden Wissenschaftler immer wieder Spuren von nicht-menschlichem genetischen Material in menschlichen Blutproben. Wissenschaftler um Prof. Paul Wilmes vom Luxembourg Centre for ...
Forscher untersuchen neue Anwendungen für „Smartes“ Material
Liquid Crystal shells
Veröffentlicht am Dienstag, den 29. Mai 2018
Wissenschaftler der Universität Luxemburg haben in Forschungsarbeiten das Potenzial von Flüssigkristallschalen als neuartiger Werkstoff untersucht, der eine breite Palette zukunftsweisender ...
Studie zeigt neuen Indikator für Überlebensrate nach Herzstillstand
Studie zeigt neuen Indikator für Überlebensrate nach Herzstillstand
Veröffentlicht am Dienstag, den 15. Mai 2018
Forschung der Universität Luxemburg, dem Nationalen Rettungsdienst, dem Centre Hospitalier de Luxembourg (CHL) und dem Luxembourg Institute of Health (LIH) zeigt, dass die Kommunikation zwischen ...
Jean-Sébastien Coron erhält einen ERC Advanced Grant
Jean-Sébastien Coron erhält einen ERC Advanced Grant
Veröffentlicht am Freitag, den 27. April 2018
Jean-Sébastien Coron, Associate Professor für Kryptographie an der Universität Luxemburg, hat den renommierten „Advanced Grant“ des Europäischen Forschungsrates (ERC) erhalten. Durch die ...
„LALA“: Ein Leseförderprogramm für Vorschulen
« LALA » - un programme préscolaire d’initiation à la lecture
Veröffentlicht am Mittwoch, den 04. April 2018
Forscher der Universität Luxemburg haben ein wissenschaftlich erprobtes Leseprogramm für Vorschulen entwickelt, das Lernschwierigkeiten bei Kindern vorbeugen und ihnen so bessere Startchancen für ...
Forscher widerlegen 20 Jahre alte Annahmen der Solarzellenherstellung
Solar panels, microscopic view
Veröffentlicht am Donnerstag, den 22. März 2018
Ein von der Universität Luxemburg geleitetes Forschungsprojekt untersuchte das Herstellungsverfahren von Solarzellen. Die Forscher konnten nachweisen, dass Annahmen über die chemischen Prozesse, ...
„Ganz gut, aber…“. Studie zum Wohlbefinden von Kindern erschienen
Einblicke in die Lebenswirklichkeit von Kindern in Deutschland
Veröffentlicht am Donnerstag, den 08. März 2018
Am Donnerstag, den 15. Februar wurde in Berlin die 4. World Vision Kinderstudie vorgestellt, die die Ergebnisse einer direkten Befragung von 2 550 Kindern zu verschiedenen Aspekten der ...
Die Stoffwechsel-Modellierung wird dreidimensional
Recon3D: vmh.live, Virtual Metabolic Human database
Veröffentlicht am Dienstag, den 20. Februar 2018
Ein internationales Forschungskonsortium hat unter maßgeblicher Beteiligung von Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB)-Wissenschaftlern erstmals ein Computermodell entwickelt, das bei der ...
Neue Biomarker für Dickdarmkrebs
Serge Haan
Veröffentlicht am Mittwoch, den 17. Januar 2018
Forscher der Universität Luxemburg haben einen neuen Biomarker für Dickdarmkrebs gefunden, der die Therapie und die Überlebenschancen von Patienten verbessern könnte.
Die Funktion vieler Eiweiße ist nach wie vor unklar
Carole Linster
Veröffentlicht am Freitag, den 01. Dezember 2017
In den Erbinformationen eines jeden Organismus sind die Bauanleitungen für alle Eiweiße gespeichert, die er für seinen Stoffwechsel braucht. Doch obwohl Wissenschaftler inzwischen wissen, wie die ...
Das Jahrhundert der Wissenschaft: Siegeszug der Forschungsuniversität
Justin Powell
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. November 2017
In einer neuen Publikation mit dem Titel „The century of science: The global triumph of the research university“ haben Autoren aus mehreren Ländern globale wissenschaftliche Entwicklungen im ...
Renommierter ERC-Grant für LCSB-Forscherin Ines Thiele
Renommierter ERC-Grant für LCSB-Forscherin Ines Thiele
Veröffentlicht am Mittwoch, den 08. November 2017
Prof. Dr. Ines Thiele erhält eine der begehrten Forschungsförderungen des Europäischen Research Councils (ERC), einen so genannten „ERC Starting Grant“.
Der Einfluss der Finanzpresse auf das Verhalten von Investoren
Roman Kräussl
Veröffentlicht am Dienstag, den 24. Oktober 2017
Wissenschaftler an der Universität Luxemburg haben herausgefunden, dass die Finanzpresse, je nach Sprachgebrauch der Berichterstattung, positive oder negative Auswirkungen auf das Verhalten von ...
Forschung zu den Auswirkungen von Kriegen auf das Wahlverhalten
Christophe Lesschaeve, Josip Glaurdić, Michal Mochtak
Veröffentlicht am Donnerstag, den 19. Oktober 2017
Prof. Dr. Josip Glaurdić von der Universität Luxemburg hat ein „Starting Grant“ des Europäischen Forschungsrats (ERC) für das Forschungsprojekt „ELWar“ erhalten. Das fünfjährige Projekt ...
Forscher schließt Datenschutzlücken beim Messaging
Jiangshan Yu
Veröffentlicht am Dienstag, den 10. Oktober 2017
Nach Edward Snowdens Enthüllungen zu Massenüberwachungen durch Behörden ist jetzt für viele Messaging-Dienstleistungen wie Facebooks WhatsApp eine „End-to-End-Verschlüsselung“ verfügbar. ...
Veränderte Bakteriengemeinschaften im Darm Indikator für Parkinson?
Die Parkinson-Erkrankung hat ihren Ursprung möglicherweise außerhalb des Gehirns.
Veröffentlicht am Dienstag, den 19. September 2017
Parkinson ist eine heimtückische Erkrankung: Wenn sie sich mit den typischen Bewegungsstörungen wie Zittern oder Muskelsteifheit zu erkennen gibt, sind Teile des Gehirns bereits unwiderruflich ...
Das mehrsprachige Gehirn rechnet anders je nach Sprache
Mathematische Prozesse im Gehirn von der Sprache beeinflusst
Veröffentlicht am Donnerstag, den 14. September 2017
Menschen können kleine Zahlen bis vier intuitiv erkennen, beim Rechnen sind sie aber auf das Hilfsmittel der Sprache angewiesen. In diesem Zusammenhang stellt sich die spannende Forschungsfrage, wie ...
Neue Plattform macht Datenschätze abrufbar
ELIXIR-LU, A distributed infrastructure for life science information
Veröffentlicht am Donnerstag, den 31. August 2017
Mit ELIXIR – der European Life Sciences Infrastructure for Biological Information – haben 15 europäische Länder ein dezentrales Netzwerk geschaffen, in der biowissenschaftliche Daten ...
Researchers refute textbook knowledge in molecular interactions
Alexandre Tkatchenko
Veröffentlicht am Freitag, den 30. Juni 2017
Van der Waals interactions between molecules are among the most important forces in biology, physics, and chemistry, as they determine the properties and physical behavior of many materials.
Das Gehirn mit „Legosteinen“ modellieren
Stéphane Bordas
Veröffentlicht am Donnerstag, den 15. Juni 2017
Forscher der Universität Luxemburg haben in Zusammenarbeit mit der Universität Straßburg eine Methode entwickelt, die Chirurgen helfen könnte, bei Gehirnoperationen die richtigen Entscheidungen ...
Die Blase auf dem Kunstmarkt ist geplatzt
Roman Kräussl
Veröffentlicht am Dienstag, den 06. Juni 2017
Der weltweit umfangreichste Preisindex für den Kunstmarkt, der von Prof. Dr. Roman Kräussl an der Luxembourg School of Finance der Universität Luxemburg entwickelt wurde, zeigt, dass die Preise ...
Offener und transparenter Zugang zu Gesetzesinhalten
LegiLux, Journal officiel du Grand-Duché de Luxembourg
Veröffentlicht am Mittwoch, den 31. Mai 2017
Der „Service central de législation“ (SCL) des Staatsministeriums und das Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) an der Universität Luxemburg, haben sich ...
Abreißkalender von Batty Weber jetzt online zugänglich
battyweber.uni.lu
Veröffentlicht am Donnerstag, den 11. Mai 2017
Der Autor und Herausgeber Batty Weber (1860-1940) gehört zu den Größen der Luxemburger Kulturgeschichte. Zum ersten Mal sind die gesammelten Texte seiner Feuilletonserie „Abreißkalender“ in ...
Prof. Dr. Björn Ottersten erhält einen ERC Advanced Grant
Björn Ottersten
Veröffentlicht am Mittwoch, den 10. Mai 2017
Professor Björn Ottersten, Leiter des Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) an der Universität Luxemburg, hat den „ERC Advanced Grant (AdG)“ erhalten, die höchste ...
University seeking to appoint two new Chairs
Seeking to appoint two new Chairs
Veröffentlicht am Mittwoch, den 10. Mai 2017
The University of Luxembourg is currently seeking to appoint two new Chairs. The first one is a new Chair in Digital Financial Services. The second one in Machine Learning will be located at the ...
Gehirngewebe aus der Versuchsschale
Tissu cérébral dans une boîte de Petri
Veröffentlicht am Donnerstag, den 13. April 2017
Das komplexeste Organ des Menschen ist sein Gehirn. Aufgrund dieser Komplexität und aus ethischen Gründen ist es für wissenschaftliche Untersuchungen schlecht zugänglich – beispielsweise zur ...
Luxemburger Forscher entschlüsseln, wie der Körper Stammzellen steuert
Alexander Skupin
Veröffentlicht am Mittwoch, den 15. März 2017
Stammzellen sind nicht-spezialisierte Zellen, die sich in alle Zelltypen des menschlichen Körpers verwandeln können. Bisher verstehen Wissenschaftler jedoch nur in Ansätzen, wie der Organismus das ...
Schneeverhalten besser verstehen und vorhersagen
Bernhard Peters
Veröffentlicht am Mittwoch, den 01. März 2017
Ingenieure der Universität Luxemburg arbeiten gemeinsam mit Wissenschaftlern des WSL-Institutes für Schnee- und Lawinenforschung SLF in der Schweiz für eine bessere Analyse der mechanischen ...
Forscher entdecken stabile genetische Marker in Gletschermumie Ötzi
Stephanie Kreis
Veröffentlicht am Donnerstag, den 16. Februar 2017
In einer neuen Studie haben Forscher der Universität Luxemburg, der Universität des Saarlandes und des Forschungszentrums EURAC Research in Bozen stabile microRNA Moleküle in der berühmten 5.300 ...
Biologische Experimente werden nachvollziehbar – überall, jederzeit
Paul Wilmes
Veröffentlicht am Dienstag, den 14. Februar 2017
Biologische Versuche erzeugen immer größere und komplexere Datensätze. So ist es schwieriger geworden, Experimente in anderen Forschungslaboren zu wiederholen, um die Ergebnisse zu bestätigen – ...
Gleicher Zugang für alle zu Digitalen Währungen
Alex Biryukov
Veröffentlicht am Mittwoch, den 08. Februar 2017
Wissenschaftler des Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) der Universität Luxemburg haben einen für digitale Währungen wichtigen Algorithmus entwickelt: Equihash. ...
Fondation Cancer supports research on breast cancer
Elisabeth Schaffner-Reckinger
Veröffentlicht am Montag, den 23. Januar 2017
On 18 January 2017, Dr Elisabeth Schaffner-Reckinger, Research scientist at the University of Luxembourg, received a cheque of €250 000 from the Fondation Cancer. This grant will finance a research ...
Alexandre Tkatchenko wins prestigious ERC Grant
Alexandre Tkatchenko
Veröffentlicht am Mittwoch, den 18. Januar 2017
Professor Alexandre Tkatchenko from the Physics and Materials Science Research Unit of the University of Luxembourg won a highly esteemed “Consolidator Grant” awarded by the European Research ...
Forscher finden möglichen Angriffspunkt für Wirkstoffe gegen Alzheimer
Enrico Glaab
Veröffentlicht am Mittwoch, den 11. Januar 2017
Wissenschaftler am Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg haben ein Gen identifiziert, das einen neuen Ansatzpunkt zur Entwicklung von Alzheimer-Therapien bieten ...
LUCET and SCRIPT publish the national PISA report for Luxembourg
PISA 2015
Veröffentlicht am Dienstag, den 13. Dezember 2016
After two complete evaluation cycles and 15 years of the international student assessment study PISA, the University’s Luxembourg Centre for Educational Testing and the Service de Coordination de ...
Neue Methode zur Erfassung der Wahrnehmung von Atmungssignalen
Interozeption
Veröffentlicht am Mittwoch, den 07. Dezember 2016
Gehirn und Körper tauschen ständig Informationen aus. Diese Gehirn-Körper-Kommunikation ist entscheidend für die psychische und körperliche Gesundheit. Ihre Störung trägt zu chronischem ...
Digitale Bakterien – damit sich Kranke gesund essen
Ines Thiele
Veröffentlicht am Mittwoch, den 30. November 2016
Hunderte verschiedene Bakterienarten leben im menschlichen Verdauungstrakt. Sie helfen uns dabei, unsere Nahrung zu verdauen. Die Stoffwechselprozesse dieser Bakterien sind nicht nur extrem wichtig ...
Two new projects on the Early Cold War period of European Integration
Principal Investigator Spero Paravantis
Veröffentlicht am Donnerstag, den 17. November 2016
Two new research projects started at the University of Luxembourg that focus on the early history of European integration in the context of the Cold War. Both are led by Dr Spero Paravantis, Senior ...
Projekt erforscht Mehrsprachigkeit im öffentlichen Raum mit Handy-App
Christoph Purschke - Lingscape project
Veröffentlicht am Freitag, den 21. Oktober 2016
Sprache begegnet uns überall im Alltag. Egal wo, wohin und auf welche Weise wir uns im Raum bewegen, stets umgeben uns schriftlich fixierte Zeichen, an denen wir uns orientieren, die uns informieren ...
Two University awardees at the 8th edition of the FNR Awards
8th edition of the FNR Awards
Veröffentlicht am Montag, den 17. Oktober 2016
The Faculty of Science, Technology and Communication was among the highlights of this year’s FNR Awards honouring excellence in research and science communication. The ceremony took place on ...
Gesund oder krank? Bakterien-Stoffwechsel zeigt den Unterschied
Patient misst seinen Blutzucker.
Veröffentlicht am Dienstag, den 11. Oktober 2016
Der menschliche Darm ist ein komplexes Ökosystem: Zahllose Bakterien besiedeln ihn und helfen dabei, die Nahrung zu verdauen. Wissenschaftler des Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der ...
Wie 3D-Druck die Kreislaufwirtschaft unterstützen kann
Let’s give plastic a second life!
Veröffentlicht am Freitag, den 30. September 2016
Auf der Oekofoire vom 23. bis 25. September 2016 wurde offiziell das upAM-Projekt (up-cycling Additive Manufacturing - aufwertende additive Fertigung) vorgestellt, das unter der Leitung der ...
Auf der Suche nach den zellulären Schicksalsentscheidern
Antonio del Sol
Veröffentlicht am Freitag, den 30. September 2016
Aus Stammzellen bilden sich ganz verschiedene Zelltypen – so viel ist bekannt. Aber welche Faktoren entscheiden darüber, in welche Richtung sich eine Stammzelle differenziert? Das ist eine der ...
Luxemburg wird europäischer Datenknotenpunkt der Biomedizin
ELIXIR Luxembourg
Veröffentlicht am Donnerstag, den 28. Juli 2016
Forschungsdisziplinen wie Biologie oder Biomedizin generieren bei der Analyse von Genomen und Genprodukten riesige Mengen wissenschaftlicher Daten. Allerdings werden diese Daten häufig nur lokal ...
Soziale Roboter – programmierbar für jedermann
LuxAI robot
Veröffentlicht am Mittwoch, den 20. Juli 2016
Das Startup LuxAI ist die Fortführung eines Forschungsprojekts am Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) der Universität Luxemburg, das der Fonds National de la ...
Unkopierbare Muster zur Bekämpfung von Produktfälschungen
Jan Lagerwall
Veröffentlicht am Mittwoch, den 29. Juni 2016
In einer multinationalen Zusammenarbeit haben Forscher der Universitäten Luxemburg, Ljubljana und Wien eine neue Methode entwickelt, um einzigartige reflektierende Muster zu schaffen, die an ...
Publikation in international renommierter Fachzeitschrift „Pain“
Studie liefert neue Erkenntnisse zum Umgang mit chronischen Schmerzen
Veröffentlicht am Montag, den 27. Juni 2016
Rund ein Fünftel aller Erwachsenen in Europa, das heißt 75 Millionen Menschen, leiden unter chronischen Schmerzen. Die damit verbundenen körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen erschweren ...
Die Rendite für Kunst wird überschätzt
Roman Kräussl
Veröffentlicht am Mittwoch, den 15. Juni 2016
Anleger sollten Gemälde kaufen, wenn sie ihnen gefallen, aber nicht als Geldanlage. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie der Luxembourg School of Finance der Universität Luxemburg, die ...
Forschung zu Mauern nach dem „Lego-Prinzip“ mit Preis ausgezeichnet
Von links nach rechts: Professor Dr. Danièle Waldmann-Diederich, Shahriar Agaajani und Eric Klückers
Veröffentlicht am Freitag, den 03. Juni 2016
Wissenschaftler der Universität Luxemburg haben Mauersteine entwickelt, mit denen man Mauern ohne Mörtel errichten kann. Die Steine werden in einem Stecksystem, ähnlich wie bei Legosteinen, ...
Darmmodell HuMiX funktioniert wie das natürliche Vorbild
HuMiX, dem „Human Microbial Cross-talk“ Modell
Veröffentlicht am Mittwoch, den 11. Mai 2016
Eines der komplexesten Organe des Menschen ist der Verdauungstrakt: Hier kommt der Körper mit allen möglichen Bestandteilen der verdauten Nahrung sowie mit zahllosen Bakterien in Kontakt. ...
Social Engineering: Passwort im Tausch gegen Schokolade
André Melzer
Veröffentlicht am Mittwoch, den 04. Mai 2016
Für Computerhacker ist es sehr aufwendig, einen Trojaner zu programmieren und in die Rechner von Privatpersonen und Unternehmen einzudringen. Sie greifen daher zunehmend auf psychologische ...
Studie zum Thema Medienpluralismus in Luxemburg
Raphaël Kies
Veröffentlicht am Donnerstag, den 21. April 2016
Wissenschaftler der Universität Luxemburg haben eine Studie zur Medienlandschaft in Luxemburg durchgeführt mit dem Ziel, potenzielle Risiken für den Medienpluralismus zu identifizieren. Die ...
Voreingenommenheit bei Entscheidungen überwinden
Overcoming bias in decision making
Veröffentlicht am Donnerstag, den 31. März 2016
Selbst erfahrene Lehrer können in Bezug auf die ethnische Herkunft von Schülern ungewollt voreingenommen sein. Dies kann sich auf Entscheidungen auswirken, die die schulische Laufbahn von Kindern ...
LCSB-Forscher widerlegen Lehrbuch-Wissen
Structure of the HIF1A protein. Based on PyMOL rendering of PDB 1h2k. © Emw - Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8814820
Veröffentlicht am Donnerstag, den 24. März 2016
Was passiert, wenn Makrophagen-Immunzellen im Verlauf einer Entzündung aktiviert werden, um Krankheitserreger wie Bakterien oder Viren zu bekämpfen? Dieser Frage ist ein Forscherteam des Luxembourg ...
ERC Advanced Grant für Prof. Lionel Briand
Lionel Briand
Veröffentlicht am Mittwoch, den 23. März 2016
Prof. Dr. Lionel Briand, FNR PEARL Chair und Vizedirektor des Forschungszentrums SnT (Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust) an derUniversität Luxemburg, wurde als erster ...
Forscher der Universität Luxemburg veröffentlicht Artikel in Science
Van der Waals Kräfte als Wellen zu betrachten, bedeutet einen Paradigmenwechsel für Chemie und Materialwissenschaft. © Universität Luxemburg
Veröffentlicht am Montag, den 14. März 2016
Alexandre Tkatchenko, Professor für Physik der kondensierten Materie an der Fakultät für Naturwissenschaften, Technologie und Kommunikation (FSTC), veröffentlicht einen Forschungsbeitrag in ...
Neue Ansätze für Parkinson-Therapie?
Verlust des DJ1 Gen in Nervenzellen (grün) beeinträchtigt den Transport von Mitochondrien (rot) und wichtige Stoffwechselwege der zellulären Atmung.
Veröffentlicht am Mittwoch, den 02. März 2016
Forscher des Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg und Partner in Konstanz, München und Bochum sind den Ursachen des vorzeitigen Alterns von Nervenzellen bei ...
Studie: Unterstützungsmaßnahmen für Flüchtlinge besser koordinieren
Birte Nienaber
Veröffentlicht am Dienstag, den 23. Februar 2016
Im Verlauf der aktuellen Flüchtlingskrise hat sich die Zahl der Asylanträge in Luxemburg innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Umso wichtiger ist es, dass die Integration der Flüchtlinge ...
„ERC Consolidator Grant“ für Dr. Massimiliano Esposito
Massimiliano Esposito
Veröffentlicht am Freitag, den 12. Februar 2016
Dr. Massimiliano Esposito, Physiker der Universität Luxemburg, ist kürzlich mit dem renommierten „Consolidator Grant“ des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC) ...
Neuer Jugendbericht für Luxemburg
 „Nationalen Jugendbericht zur Situation der Jugend in Luxemburg 2015“
Veröffentlicht am Mittwoch, den 03. Februar 2016
Was bedeutet es, in Luxemburg erwachsen zu werden? Mit dieser Frage befasst sich der nationale Jugendbericht 2015, den das Jugendforschungsteam der Forschungseinheit INSIDE an der Universität ...
Bildet sich eine spekulative Blase auf dem Kunstmarkt?
Roman Kräussl
Veröffentlicht am Mittwoch, den 06. Januar 2016
Forscher an der Universität Luxemburg warnen vor einer Überhitzung des Kunstmarktes, einem der Investmentbereiche mit den höchsten Zuwachsraten des letzten Jahrzehnts. Anlass dazu geben die ...
Seltene Erkrankungen: Spontanmutation führt zu Fanconi-Anämie
Spontanmutation führt zu Fanconi-Anämie
Veröffentlicht am Dienstag, den 22. Dezember 2015
Ein internationales Team von Wissenschaftlern unter Beteiligung des Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg hat eine bisher unbekannte Ursache der Fanconi-Anämie ...
Physiker entdecken Material für effizienteren Energiespeicher
Graphenplättchen im Kunststoff-Graphen-Gemisch – 40 000 Mal vergrößert
Veröffentlicht am Donnerstag, den 17. Dezember 2015
Vorhersagen von Physikern der Universität Luxemburg führten vor kurzem zur Entdeckung eines Materials mit besonderen elektrischen Eigenschaften, das das Interesse der Kunststoffindustrie weckte. ...
LCSB koordiniert europäisches Projekt zur Parkinson-Forschung
Prof. Dr. Jens Schwamborn, Prof. Dr. Rudi Balling und Dr. Ronan Fleming
Veröffentlicht am Mittwoch, den 02. Dezember 2015
Das Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg ist Koordinator eines EU-Projekts zur Erforschung neuer Wirkstoffe gegen die Parkinson-Krankheit (Parkinson´s Disease, ...
Forscher finden Schlüsselfaktor für die Attraktivität von Städten
Espaces urbains et espaces verts
Veröffentlicht am Mittwoch, den 25. November 2015
Stark bebaute Städte mit hoher Bevölkerungsdichte können in gesellschaftlicher, ökologischer und wirtschaftlicher Hinsicht sinnvoll sein. Es stehen immer mehr Wohnungen in solchen Gebieten mit ...
Computermodelle, um das Chaos zu sortieren
Chromsomes
Veröffentlicht am Dienstag, den 03. November 2015
Wissenschaftler des Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg haben eine Methode entwickelt, um das Genom von Krebszellen genauer zu analysieren, als dies bisher ...
Stiftungslehrstuhl für Stahl und Fassadenbau
Veröffentlicht am Freitag, den 25. September 2015
Der weltweit gröβte Stahlkonzern ArcelorMittal verlängert seine Kooperation mit der Universität Luxemburg und fördert für drei weitere Jahre den Stiftungslehrstuhl für Stahl- und ...
Marie-Curie-Programm unterstützt Doktoranden in Krebsforschung
EU-geförderte Ausbildung für junge Krebsforscher: Von Die beiden Doktoranden Sébastien de Landtsheer und Marco Albrecht mit Prof. Dr. Thomas Sauter (Von links)
Veröffentlicht am Mittwoch, den 22. Juli 2015
Zusammen mit 17 Partnern hat die Forschungseinheit Biologie (Life Sciences Research Unit LSRU) der Universität Luxemburg ein internationales Trainingsnetzwerk für junge Krebsforscher mit-konzipiert ...
Welches Gen ist im Ökosystem das Wichtigste?
Veröffentlicht am Montag, den 20. Juli 2015
Mikrobielle Ökosysteme wie biologische Kläranlagen oder der menschliche Magen-Darm-Trakt beherbergen eine nahezu unüberschaubare Vielzahl von Bakterienarten. Wissenschaftler vom Luxembourg Centre ...
In Luxemburg variiert die Sprachpraxis je nach Branche
Veröffentlicht am Mittwoch, den 15. Juli 2015
Eine Sprachpraxis, die sich je nach Branche ändert, und eine zunehmende Nachfrage nach Sprachkenntnissen sind die Hauptergebnisse eines von dem Soziologen Fernand Fehlen und der ...
Studie: Mit acht Jahren schon ins Internet
„BEE Balanced“
Veröffentlicht am Donnerstag, den 09. Juli 2015
Jugendliche Internetnutzer in Luxemburg werden immer jünger. Die Mehrheit macht vor allem positive Erfahrungen mit dem Internet; doch jeder Zehnte riskiert, Internet-süchtig zu werden.
Falling Walls Lab Luxembourg 2015
Veröffentlicht am Donnerstag, den 02. Juli 2015
“Falling Walls Lab Luxembourg”: talented young researchers and professionals presented their ideas
Falling Walls Lab Luxembourg calls for young talents
Veröffentlicht am Donnerstag, den 21. Mai 2015
The Falling Walls Lab is an innovative scientific format for young talents. The Lab is a platform for excellent academics, entrepreneurs and professionals from all disciplines who get the opportunity ...
Hunderte von Substanzen sagen, wie es der Nervenzelle geht
Veröffentlicht am Montag, den 18. Mai 2015
Forscher des Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) der Universität Luxemburg ist es gelungen, für bestimmte Regionen des Gehirns Stoffwechselprofile zu bestimmen, mit denen sich ...
Forscher finden sichere und einfache Zahlungsmethode für Online-Inhalte
Veröffentlicht am Mittwoch, den 13. Mai 2015
Seitenaufrufe und „Likes” schmeicheln dem Ego von Journalisten und Webmastern, bringen aber kein Geld ein. Forscher der Universität Luxemburg haben jetzt vielleicht eine Lösung gefunden: Sie ...
Menschliches sezerniertes miRNome erstmals umfangreich beschrieben
Dr. Christiane Margue & Dr. Stephanie Kreis
Veröffentlicht am Dienstag, den 05. Mai 2015
In einer aufwendigen Studie haben Biologen der Universität Luxemburg herausgefunden, dass kleine Moleküle namens mikroRNAs sich entgegen vieler Hoffnungen mit heutiger Technik noch nicht zur ...
Big Data gegen Stromdiebstahl
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. April 2015
Das Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) der Universität Luxemburg und das brasilianische Unternehmen CHOICE mit Firmensitz in Luxemburg und Geschäftsaktivitäten in ...
Europäischer Forschungsrat fördert Jan Lagerwall
Jan Lagerwall
Veröffentlicht am Montag, den 30. März 2015
Prof. Dr. Jan Lagerwall, Physiker an der Universität Luxemburg, ist kürzlich mit dem renommierten „Consolidator Grant“ des Europäischen Forschungsrats (ERC) ausgezeichnet worden. Der „ERC ...
Researchers enable solar cells to use more sunlight
Veröffentlicht am Donnerstag, den 26. Februar 2015
Scientists of the University of Luxembourg and of the Japanese electronics company TDK report progress in photovoltaic research: they have improved a component that will enable solar cells to use ...
Forscher untersuchen, wie Intelligenz gelehrt werden kann
Veröffentlicht am Donnerstag, den 12. Februar 2015
Mehr denn je brauchen wir heute Problemlösekompetenz, um uns an die sich rasch verändernde Wirtschaft und Gesellschaft anzupassen. Laut Forschern der Universität Luxemburg ist es möglich, diese ...
Luxemburger Kollaboration: Historiker stellen Bericht vor
Vincent Artuso
Veröffentlicht am Mittwoch, den 11. Februar 2015
Historiker der Universität Luxemburg haben am 10. Februar einen Bericht zur Rolle der Luxemburger Verwaltungskommission im Zweiten Weltkrieg vorgestellt.
Kein direkter Zusammenhang zwischen Ungleichheit und Vertrauensverlust
Veröffentlicht am Mittwoch, den 28. Januar 2015
Gefährden wachsende Einkommensunterschiede in einer Gesellschaft das Vertrauen der Bürger untereinander und damit den sozialen Zusammenhalt? Jüngste Forschungen scheinen diese populäre Ansicht zu ...
Schlaganfall: Informationsmangel erhöht Depressionsrisiko
Veröffentlicht am Freitag, den 09. Januar 2015
Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben und zu Hause leben, haben im Allgemeinen ein erhöhtes Risiko, an Depression zu erkranken. Forschern zufolge ist es vor allem der Mangel an ...
Ein Projekt, um Fluten und Dürren vorherzusagen
Das große EU-Projekt wird helfen, Fluten und Dürren besser vorherzusagen
Veröffentlicht am Dienstag, den 06. Januar 2015
Je früher man Naturkatastrophen voraussehen kann, desto besser lässt sich darauf reagieren. Überschwemmungen zum Beispiel bauen sich aber so schnell auf, dass sie bisher kaum vorhersagbar sind. ...
„Nature Communications“ veröffentlicht Fachaufsatz von LCSB-Forschern
Veröffentlicht am Mittwoch, den 26. November 2014
Die komplexen Verhältnisse in einem Ökosystem umfassend zu vermessen, ist Wissenschaftlern vom Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) in Kooperation mit Partnern aus Luxemburg und den USA ...
Virtuelles Geld nicht risikolos
Veröffentlicht am Dienstag, den 25. November 2014
Bitcoin ist das neue Geld: im Internet virtuell geprägt und gehandelt. Der Dienst, schneller und billiger als eine Bank, stößt weltweit auf wachsendes Interesse. Doch eine wesentliche Frage bleibt ...
Handy-Batterien länger haltbar machen
Veröffentlicht am Donnerstag, den 06. November 2014
Elektronische Geräte verschwenden durch die Erzeugung nutzloser Hitze eine Menge Energie. Das ist einer der Hauptgründe, warum die Batterien unserer Mobiltelefone so schnell verbraucht sind. ...
Neues Verfahren kann jede Menge Rechnerkapazität sparen
Veröffentlicht am Mittwoch, den 29. Oktober 2014
Moderne Infrastrukturen – zum Beispiel intelligente Stromnetze – stellen hohe Anforderungen an die Computerprogramme, die diese Anlagen steuern. Wissenschaftler des Interdisciplinary Centre für ...
„Recyclingbeton“: groβregionale Kooperation
Veröffentlicht am Montag, den 20. Oktober 2014
Kann man Beton recyclen? Und wie kann er eingesetzt werden? Zu diesen Leitfragen trafen sich am 7. Oktober in der Chambre de Commerce über 120 Teilnehmer aus Forschung, Industrie und Politik aus der ...
Drogenkonsum: Neue Studie
© Jörg Brinckheger, pixelio.de
Veröffentlicht am Donnerstag, den 16. Oktober 2014
For the first time, researchers have found that problem drug users with less successful educational and employment careers are more likely to die of an overdose. Moreover, there is no link between ...
Neue Indizien zur Früherkennung von Darmkrebs
Kanzerösem Darmgewebe
Veröffentlicht am Donnerstag, den 09. Oktober 2014
Forscher der Universität Luxemburg haben neue potentielle Wege gefunden, um erste Anzeichen des besonders gefährlichen Darmkrebses zu identifizieren. Sie haben neue „Biomarker“ entdeckt: ...
170 750 € pour la recherche sur le cancer de la peau
Stephanie Kreis et Rosa Andres Ejarque
Veröffentlicht am Mittwoch, den 08. Oktober 2014
Pour soutenir un projet de recherche sur le mélanome malin, le Dr Carlo Bock, président de la Fondation Cancer et Martine Neyen, directrice de la Fondation, ont remis un chèque d’un montant de ...
Physiker Marc Radu gewinnt Preis für beste Doktorarbeit 2014
Marc Radu
Veröffentlicht am Mittwoch, den 24. September 2014
Der Physiker Dr. Marc Radu aus Hessen, der vergangenes Jahr an der Universität Luxemburg promoviert hat, gewinnt den renommierten „Best Doctoral Thesis Award“ der „Amis de l’Université“. ...
Spitzenmikroskop für Krebsforscher auf Limpertsberg
Microscope confocal
Veröffentlicht am Mittwoch, den 24. September 2014
Freude an der Universität Luxemburg über einen Meilenstein in der technischen Ausstattung: Seit einigen Monaten ist in den Laboren der Forscher auf Campus Limpertsberg ein besonderes ...
First ever Parkinson's disease map
Marek Ostaszewski
Veröffentlicht am Mittwoch, den 24. September 2014
Now for the first time ever, researchers at the Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) at the University of Luxembourg have published an interactive picture containing the current knowledge ...
SnT: PEARL-Grant für Prof. Veríssimo
Paulo Veríssimo
Veröffentlicht am Montag, den 08. September 2014
Prof. Dr. Paulo Veríssimo hat in diesem Monat seine Forschungstätigkeit am Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) der Universität Luxemburg aufgenommen. Der renommierte ...
Simplifying EU administrative law
Veröffentlicht am Mittwoch, den 03. September 2014
On 1 September 2014, the results of a 5-year research project of the Research Network on EU Administrative Law initiated and coordinated by Professor Herwig Hofmann of the University of Luxembourg ...
Implantierte Nervenzellen werden Teil des Gehirns
© LCSB 2014
Veröffentlicht am Dienstag, den 05. August 2014
Wissenschaftlern des Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB) ist es erstmals gelungen, aus Hautzellen erzeugte Nervenzellen langfristig stabil in das Gehirn von Mäusen zu integrieren.
Gründung des „Luxembourg Centre for Educational Testing“
Veröffentlicht am Dienstag, den 15. Juli 2014
Die Veröffentlichung verschiedener Bildungsstudien seit dem Jahr 2000 hat in Luxemburg ein verstärktes Bewusstsein für die großen Herausforderungen geschaffen mit denen sich das nationale ...
Dem Gehirn beibringen, weniger Schmerz zu empfinden
Synapses
Veröffentlicht am Donnerstag, den 10. Juli 2014
Forscher der UniversitätLuxemburg haben in einer Studie gezeigt, dass der Mensch konditioniert werden kann, weniger Schmerz zu empfinden, wenn er ein neutrales Geräusch hört. Dies stärkt die ...
Finding the roots of illiteracy
Brain lobes in head silhouette
Veröffentlicht am Dienstag, den 08. Juli 2014
Zwischen dem Arbeitsgedächtnis von Kindern und ihren Lesekompetenzen sowie schulischen Leistungen besteht ein klarer Zusammenhang. Diese Erkenntnis ist allgemein gültig und unabhängig vom ...
Körperzellen – Instrumentalisten im Symphonieorchester
Signalverarbeitung, © LCSB 2014
Veröffentlicht am Freitag, den 04. Juli 2014
Jeder Organismus hat ein Ziel: überleben. Dafür arbeiten seine Körperzellen zusammen. Möglich wird ihnen das durch eine fein aufeinander abgestimmte Kommunikation. Wissenschaftlern am Luxembourg ...
Forscher planen virtuelle Experimente für Chirurgen
Stéphane Bordas
Veröffentlicht am Mittwoch, den 25. Juni 2014
Virtuelle Experimente könnten Chirurgen bald helfen, Ihre Kenntnisse zu verbessern, bevor sie mit lebenden Patienten arbeiten. Dies ist das spannende Forschungsziel von Stéphane Bordas, ERC Fellow ...
Professor Rejko Krüger stärkt Parkinson-Forschung in Luxemburg
Rejko Krüger
Veröffentlicht am Donnerstag, den 05. Juni 2014
Der international renommierte Parkinson-Experte Prof. Dr. Rejko Krüger hat Anfang Juni 2014 seine Forschungstätigkeit in Luxemburg aufgenommen. Ausgestattet mit einem PEARL-Grant des Fonds National ...
Energiepässe beziffern Verbrauch von Endenergie deutlich zu hoch
House Thermography
Veröffentlicht am Dienstag, den 27. Mai 2014
Die in Energiepässen angegebenen Verbrauchswerte für Häuser sind teilweise um mehr als das Doppelte zu hoch beziffert. Laut einer Untersuchung von Ingenieuren der Universität Luxemburg, deren ...
Space station and space flight gravity influence immune system development
Veröffentlicht am Mittwoch, den 24. Oktober 2012
New research findings recently published in The FASEB Journal, show that immune system development is affected by gravity changes, as reported by researchers from the University of Lorraine and ...
Forschungsergebnisse bei Solarzellen haben Einfluss auf Solarmodulindustrie
Veröffentlicht am Mittwoch, den 24. Oktober 2012
Das Labor für Photovoltaik der Universität Luxemburg hat eine Methode entwickelt, um die Alterung von Solarzellen zu beobachten und zu verhindern, bevor die Fertigung der Zellen  beendet ist.
LuxTraffic – une application smartphone pour automobilistes
Veröffentlicht am Mittwoch, den 24. Oktober 2012
Luxembourg-ville, le matin, boulevard Konrad Adenauer. De longues files de voitures stationnent au feu rouge devant l’École européenne, des véhicules passent sur le bord de la route, des ...
New research method for better insights into the world of microbes
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
A team of Luxembourg-based researchers has developed a research method that will allow scientists to study microbes in more depth than ever before.
European research consortium plans to improve stroke rehabilitation
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
Researchers at the University of Luxembourg, along with their international partners, want to develop an easy-to-use, self-motivating tool that stroke patients can use in their rehabilitation process.
Financial crisis: How to avoid financial “death spirals”
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
How can banks be refinanced after a financial crisis? Professor Christian Wolff  of the University of Luxembourg and Theo Vermaelen, an invited professor, have received an award for their model on ...
Le Pr. Louis Chauvel fera partie le programme de recherche PEARL du FNR
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
Le sociologue de renommée mondiale, le professeur Louis Chauvel, a rejoint l'Université du Luxembourg dans le cadre du programme de recherche PEARL doté de 4,5 millions d'euros afin d'étudier ...
Fighting Cancer: Award to Prof Serge Haan
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
Serge Haan, Professor for Biological Chemistry within the Life Sciences Research Unit (LSRU)  was awarded the “Prix Legs Kanning” 2011, by the Action LIONS Vaincre le Cancer, for his work on ...
Paul Helminger wird Research Fellow am SnT
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
Der ehemalige Bürgermeister der Stadt Luxemburg, Paul Helminger, wird Research Fellow am Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) der Universität Luxemburg.
Inauguration de la Chaire UNESCO en droits de l’homme
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
La Chaire UNESCO en droits de l’homme octroyée au Prof. Jean-Paul Lehners de l’Université du Luxembourg en novembre 2011 a été inaugurée mardi 12 juin 2012.
SnT researcher receives highest honor in software engineering
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
Prof. Dr. Lionel Briand, researcher at the University of Luxembourg's Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT), has been named this year's recipient of the IEEE Computer ...
Wings for Science” aircraft takes images of Luxembourg-city
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
In the next few days, you will see the Wings for Science airplane flying above Luxembourg city. The University of Luxembourg is pleased to partner with Wings for Science to conduct research above the ...
400 experts to attend Symposium on Clinical Psychology and Psychotherapy
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
The University of Luxembourg is proud to host the 30th Symposium on Clinical Psychology and Psychotherapy, from 17 to 19 May, 2012 at Neumünster Abbey.
Solar Panel Research Lab receives huge EU grant
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
The University of Luxembourg’s Laboratory of Photovoltaics is part of a consortium of 14 partners who have received 10 million euro from the European Union to develop technologies for more ...
Educational Sciences Professor receives book award by an American institution
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
Professor Tröhler, a Swiss national, is one of the first European and the first German-speaking person to receive the book award of the American Educational Research Association (AERA).
SnT Director receives ICT award - highest international honor
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
On March 27, 2012, Professor Björn Ottersten, Director of the University of Luxembourg's Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT), will be the recipient of this year's IEEE ...
Le SnT accueille au Luxembourg un informaticien de renommée mondiale
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
Le Prof. Lionel Briand a à plusieurs reprises été nominé parmi les cinq meilleurs chercheurs en ingénierie de systèmes logiciels au monde par le Journal of Systems and Software (Elsevier).
Seniors show greater life satisfaction
Veröffentlicht am Dienstag, den 28. August 2012
A new study at the University of Luxembourg shows that seniors experience greater life satisfaction and less negative thinking than younger age groups. Study results recently published in the Journal ...
Brevet acheté par Anton Paar OptoTec
Veröffentlicht am Montag, den 06. August 2012
Des physiciens de l’Université du Luxembourg ont développé et breveté un nouveau procédé de mesure optique, qui a maintenant été repris par une firme allemande.