Book a Librarian

 

Die Dienstleistung "Book a Librarian" (BaL) ist ein personalisierter Recherche- und Informationsdienst für die Mitglieder der Universität Luxemburg, der seitens der Bibliothek der Universität Luxemburg organisiert und durchgeführt wird.

Die Dienstleistung wird auf Anfrage angeboten und besteht darin, dass die Bibliotheksmitarbeitenden in Zusammenarbeit mit den Nutzenden Wege der Informationsrecherche ausarbeiten. Damit sollen einerseits die bestehenden Informationsbedürfnisse befriedigt sowie andererseits die Autonomie der Nutzenden beim Erreichen ihrer Rechercheziele ausgeweitet werden.

 

Was wir anbieten

Die Dienstleistung umfasst folgende Angebote:

  • Erläuterungen zur Nutzung des Online-Katalogs www.a-z.lu
  • Allgemeine Literaturrecherche und Zugang zu Dokumenten
  • Fachspezifische Literaturrecherche (Einführung in spezifische Datenbanken)
  • Wir können keine Beratung oder Informationen zu medizinischen, rechtlichen, finanziellen, geschäftlichen oder persönlichen Transaktionen anbieten (z. B. zu Verträgen, Vereinbarungen, Registrierungen, Reisen, Online-Käufen etc.).
  • Wir können keine Hilfe beim Einrichten oder Installieren von Software auf Ihren mobilen Endgeräten anbieten
  • Wir können weder Ihre schriftlichen Arbeiten korrigieren noch die Literaturangaben in diesen schreiben.

Wie kann Kontakt aufgenommen werden?

  • Eine Anfrage kann über folgende Adresse gemacht werden: askalibrarian@uni.lu
  • Dort sind die erforderlichen persönlichen Informationen mitzuteilen sowie die entsprechenden Angaben zum jeweiligen Informationsbedarf.
  • Wir verpflichten uns, Sie innerhalb von 3 Werktagen nach Absenden Ihres Antrags zu kontaktieren.

Wer kann diese Dienstleistung nutzen?

  • Der BaL-Service richtet sich ausschließlich an die Mitglieder der Universität Luxemburg.
  • Die Anzahl der Personen pro Sitzung sollte 3 nicht übersteigen. Falls Sie das Angebot in einer größeren Gruppe nutzen wollen, können Sie sich mit askalibrarian@uni.lu in Verbindung setzen, um eine Schulung innerhalb eines Gruppentrainings anzufragen.

Wann finden die Termine statt?

  • Die Termine finden von Montag bis Samstag zwischen 10 und 17 Uhr statt (nur an Tagen, wenn die Bibliothek geöffnet ist).
  • Die Nutzenden müssen den Termin bis mindestens 48 Stunden vorher bestätigen.
  • Kann ein bestätigter Termin nicht eingehalten werden, so haben die Nutzenden den Termin vorher abzusagen.
  • Die Dauer ist auf maximal 60 Minuten pro Termin begrenzt.
  • Pro Woche kann ein(e) Nutzer(in) nur einen Termin anfragen.

Wo finden die Termine statt?

  • Die Nutzenden werden gebeten, pünktlich am Sammelpunkt in der Welcome Zone des Luxembourg Learning Centre (LLC) zu erscheinen.

Weitere Informationen