Startseite // Rechtliche Hinweise

Rechtliche Hinweise

Allgemeine Nutzungsbedingungen

  • Der Nutzer dieser Seite der Universität Luxemburg https://www.uni.lu/, im Folgenden „der Nutzer“ genannt, erklärt überprüft zu haben, dass die von ihm verwendete Computerkonfiguration frei von Viren oder sonstiger „Malware“ ist und einwandfrei funktioniert.
  • Der Nutzer haftet allein für die Auswahl, Nutzung und Interpretation der Daten, die er im Netz einsieht, abfragt oder übermittelt.
  • Die Universität Luxemburg behält sich das Recht vor, die vorliegenden rechtlichen Hinweise jederzeit zu ändern. Der Nutzer hat sich während der Nutzung den Nutzungsbedingungen des Portals, die in der neuesten Fassung der rechtlichen Hinweise enthalten und auf dem Portal verfügbar sind, zu unterwerfen.

Inhalt der Seite

  • Die Universität Luxemburg haftet nicht für Viren oder „Malware“ auf ihrer Seite.
  • Die Universität Luxemburg behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Seite jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.
  • Die Universität Luxemburg bemüht sich, den Nutzern verfügbare und geprüfte Informationen und/oder Tools zur Verfügung zu stellen, haftet jedoch nicht bei Fehlern, fehlender Verfügbarkeit oder veralteten Informationen.
  • Die auf dieser Seite enthaltenen Informationen stellen keinesfalls eine Garantie bei verwaltungstechnischen oder pädagogischen Fehlern dar. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Sekretariate der Universität Luxemburg.
  • Sollte der Nutzer Fehler, Falschinformationen oder Informationen offensichtlich unzulässiger Art feststellen, so wird er aufgefordert, dies der Abteilung Kommunikation unter der postalischen Adresse Universität Luxemburg, 2, avenue de l'Université, L-4365 Esch-sur-Alzette mitzuteilen.

Die Nutzung von Links

  • Die vorliegende Seite enthält Informationen, die durch Links auf andere Seiten bereit gestellt werden, die nicht von der Universität Luxemburg entwickelt wurden.
  • Die Universität Luxemburg übernimmt keine Haftung für Links, die von dieser Seite auf andere Seiten verweisen.
  • Mit den auf der vorliegenden Seite vorhandenen Links auf eine andere Seite übernimmt die Universität Luxemburg weder Gewähr für die Inhalte oder die Personen, die diese andere Seite betreiben, noch stimmt sie diesen zu.
  • Die vorliegende Seite darf nur mit der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der Universität Luxemburg verlinkt werden.

Datenschutz

Nach Maßgabe des Datenschutzgesetzes vom 2. August 2002 („Loi du 2 août 2002 relative à la protection des personnes à l'égard du traitement des données à caractère personnel“) (siehe http://www.legilux.lu/) besitzt der Nutzer der Seite insbesondere das Recht auf Zugang, Berichtigung und Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten. Der Nutzer kann diese Rechte geltend machen, indem er eine Nachricht an die folgende Postanschrift sendet: Abteilung Kommunikation, Universität Luxemburg, 2, avenue de l'Université, L-4365 Esch-sur-Alzette.

Auf dieser Seite dürfen nur Daten erfasst werden, die Sie freiwillig, z. B. bei der Eintragung in unseren Newsletter, eingegeben haben.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). „Google Analytics verwendet sog. 'Cookies', Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte, insbesondere der Betreiber dieser Website, diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, über die Google verfügt, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Geistiges Eigentum

Alle auf der Seite https://www.uni.lu/ verfügbaren Informationen sind urheberrechtlich geschützt. Fehlt ein gegenteiliger Hinweis, so ist die Wiedergabe der Texte von dieser Seite für nicht gewerbliche Zwecke und insbesondere im pädagogischen Rahmen erlaubt, sofern die folgenden drei Bedingungen erfüllt werden:

  • kostenfreie Verbreitung,
  • Einhaltung der Integrität der wiedergegebenen Dokumente: keine Änderungen oder Veränderungen jeglicher Art,
  • Ausdrückliche Nennung der Seite https://www.uni.lu/ als Quelle sowie Hinweis, dass die Rechte zur Vervielfältigung vorbehalten und beschränkt sind.

Ausnahmen von diesen Regelungen sind vorab schriftlich von der Universität Luxemburg und dem Verfasser des Inhalts zu genehmigen.
Fotorechte: Außer gegenteiligem Vermerk sind die Fotos auf dieser Website urheberrechtlich geschützt und Eigentum der Universität Luxemburg.

Haftung

  • Der Nutzer akzeptiert, dass der Zugang zur Seite und ihre Nutzung unter seiner Verantwortung erfolgen.
  • Die Universität Luxemburg haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Seite verursacht werden können, insbesondere im Zusammenhang mit der Unterbrechung oder Störung der Seite, die insbesondere aus wartungsbedingten Unterbrechungen oder der Instandsetzung des EDV-Systems der Universität Luxemburg, technischen Pannen oder Netzüberlastungen, Unterbrechungen der Telefonverbindungen, Irrtümern, Nachlässigkeiten oder Fehlern von Internet-Providern oder Dritten oder einem Virus aus dem Internet entstehen könnten.

Die Universität Luxemburg in den sozialen Medien

Die Universität Luxemburg nutzt soziale Medien, um ihren Studienbewerbern, Studierenden und Forschern nah zu sein. Ziel ist, ihnen einen bevorzugten Zugang zu praktischen Informationen zu bieten, die sie interessieren könnten. Um einen bestmöglichen Umlauf der Informationen zu gewährleisten und in diesen Diskussionsräumen Freiheit und gute soziale Gepflogenheiten zu wahren, wurden zwei Leitfäden zur Unterstützung der Nutzer erstellt.

Die Social Media Guidelines (in englischer Sprache) skizzieren die wichtigsten Punkte, auf die zu achten ist, bevor Informationen publiziert oder Konversationen moderiert werden. Um einen einheitlichen Auftritt in allen Medien und publizierten Mitteilungen zu garantieren, wären wir ihnen dankbar, diese redaktionellen Empfehlungen zu beachten.

Die allgemeinen Nutzungsbedingungen (in englischer Sprache) sind die Grundregeln, die bei der Nutzung von sozialen Medien einzuhalten sind. Respektierung der Gesetze und sozialer Gepflogenheiten bleiben dessen Grundwerte. Diese allgemeinen Nutzungsbedingungen ergänzen die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Medien (Facebook, Twitter, YouTube, LinkedIn…).

Geltendes Recht und luxemburgische Gerichte

  • Es gilt luxemburgisches Recht.
  • Der Nutzer besitzt Kenntnis darüber, dass lediglich die luxemburgischen Gerichte für die Entscheidung möglicher Streitsachen im Zusammenhang mit der Nutzung, Interpretation und Ausführung der auf dieser Seite enthaltenen Informationen und Daten zuständig sind.

Kontakt

Abteilung Kommunikation, Universität Luxemburg, 2, avenue de l'Université, L-4365 Esch-sur-Alzette

Der Nutzer erklärt, die vorliegenden rechtlichen Hinweise zur Kenntnis genommen zu haben und diese einzuhalten.