Standorte

Das Rektorat, die Verwaltungen, die Fakultäten und die interdisziplinären Zentren der Universität Luxemburg befinden sich an verschiedenen Standorten, die alle ihre eigene Geschichte haben.

 

Campus Belval

Der ehemalige Stahlproduktionsstandort Belval, der 1997 endgültig geschlossen wurde, ist dabei, ein Forschungsstandort zu werden. Nachdem die Luxemburger Regierung im Dezember 2005 Belval zum Hauptsitz der Universität Luxemburg bestimmte, sind Rektorat, Verwaltungen und Fakultäten nun dabei, schrittweise in die "Cité des Sciences" umzuziehen.

 

Hauptadresse:
2, avenue de l'Université
L-4365 Esch-sur-Alzette

 

Tel.: (+352) 46 66 44 1

 

Lageplan und Anreise zum Campus Belval, zu:

  • Rektorat & Zentrale Verwaltung
  • Fakultät für Naturwissenschaften, Technologie und Kommunikation
    • Computer Science and Communications Research Unit (CSC)
    • Research Unit in Engineering Sciences (RUES)
    • Research Unit in Mathematics (RMATH)
    • Life Sciences Research Unit (LSRU)
    • Laboratory for Photovoltaics
    • Doctoral School in Science and Engineering (DSSE)
  • Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur, Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften
  • Interdisciplinary
  • Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) - NetLab, CritiX, APSIA and CryptoLux Research Groups
  • Luxembourg Centre for Systems Biomedicine (LCSB)
  • Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C²DH)

 

Campus Limpertsberg

Der „Rosen-Campus“ der Universität liegt in einem hauptstädtischen Wohnviertel, das vor seiner Bebauung für die Rosenzucht genutzt wurde. Das historische „Bâtiment central“ entstand 1903 im Auftrag des Franziskanerordens und diente von 1926 bis 1972 als Ausbildungsstätte der katholischen Priester Luxemburgs. Heute sind hier und in den Nachbargebäuden Teile der Fakultät für Recht, Wirtschaft und Finanzen sowie der naturwissenschaftlichen Fakultät untergebracht.

 

162a, avenue de la Faïencerie
L-1511 Luxembourg

 

Tel.: (+352) 46 66 44 6290

 

Lageplan und Anreise zum Campus Limpertsberg, zu:

  • Fakultät für Naturwissenschaften, Technologie und Kommunikation
    • Physics and Materials Science Research Unit (PHYMS)
  • Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften
    • Centre for Research in Economics and Management (CREA)
    • Luxembourg Centre for Logistics and Supply Chain Management (LCL)

 

 

 

 

 

 

 

Campus Kirchberg

Der 1976 in Betrieb genommene Gebäudekomplex des früheren „Institut Supérieur de Technologie“ (IST) im EU- und Bankenviertel Kirchberg wird heute von der naturwissenschaftlichen Fakultät, die „Luxembourg School of Finance“ von der Fakultät für Recht, Wirtschaft und Finanzen und dem „Interdisciplinary Center for Security, Reliability and Trust“ der Universität Luxemburg genutzt.

 

Hauptadresse:
6, rue Richard Coudenhove-Kalergi
L-1359 Luxembourg
&
JFK Building
29, avenue J.F. Kennedy
L-1855 Luxembourg

 

Tel.: (+352) 46 66 44 5777

 

Anreise zum Campus Kirchberg, zu:

  • Fakultät für Naturwissenschaften, Technologie und Kommunikation
    • Research Unit in Engineering Sciences (RUES)
  • Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften
    • Luxembourg School of Finance (LSF)
    • Luxembourg School of Finance FinTech team (JFK Building)
  • Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) - Hauptsitz im JFK Building, in dem die Verwaltung sowie die Forschungsgruppen SiGCom, SVV, SEDAN, SerVal und Automation & Robotics untergebracht sind.

 

 

 

Weicker Gebäude

Das Weicker Gebäude, eröffnet im August 2012, beherbergt unter anderem die Forschungseinheit Rechtswissenschaften der Universität Luxemburg.

 

4, rue Alphonse Weicker
L-2721 Luxembourg

 

Tel.: (+352) 46 66 44 1

 

Weicker Gebäude

Im Falle eines Sicherheitsproblems auf dem Campus & den Standorten der Universität Luxemburg (PDF)

Fotos: Campus Belval © Université du Luxembourg - Brumat Photo / Foersom Sàrl; Campus Kirchberg, Campus Limpertsberg, Weicker Gebäude © Université du Luxembourg - Michel Brumat