Startseite // Forschung // FLSHASE // Gender Expert Group

Gender Expert Group an der FLSHASE

Gender Expert Group

Die Gender Expert Group ist als transdisziplinäre Forschungsgruppe dem Dekanat der FLSHASE unterstellt. Sie befasst sich in intersektionaler Perspektive im Schwerpunkt mit Konstruktionsprozessen von Geschlechtern (sex/gender), Sexualitäten und Identitäten sowohl in kulturellen, sozialen, politischen und historischen Kontexten. Dabei werden asymmetrische Macht-Wissensverhältnisse kritisch hinterfragt und auf ihre Verwobenheit mit individuellen und kollektiven Konstruktionsprozessen von Geschlecht und Geschlechterverhältnissen, die über eine binäre Perspektive von Geschlechtlichkeit hinausgehen,  untersucht.

In der Forschung der Gender Expert Group werden erziehungswissenschaftliche, soziologische, kulturwissenschaftliche, psychologische und medizinische Ansätze mit Fokus auf die Konstruktion, Rekonstruktion und Dekonstruktion von gesellschaftlichen Diskursen zu Geschlechtern miteinander verwoben.

Die Gender Expert Group versteht sich als Forschungsnetzwerk, das mithilfe transdisziplinärer, transnationaler und transinstitutioneller Kooperationen kritische Geschlechterforschung an der Universität Luxemburg etablieren möchte. 

Head
Main Contact