Dokumente zum Herunterladen
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Faculty report 2015
IPSE Factsheet
leaflet for download
leaflet for download
leaflet for download

News & Events

  Heute: Samstag, den 18. November 2017

  Top-Event

Antrittsvorlesung: Lyrik und Gesellschaft? Wir Philologen, die Relevanz und die Medien
Veranstaltung: Dienstag, den 28. November 2017
Uhrzeit:  18:00 21:00
Ort:  Université du Luxembourg Maison du Savoir (MSA), salle 3.330
Sprecher: Prof. Dr. Till Dembeck

  Topthema & Termine

Buchpräsentation: Lebenswirklichkeiten und politische Konstruktionen in Grenzregionen.
Veranstaltung: Mittwoch, den 04. November 2015
Uhrzeit:  16:00 17:30
Ort:  Haus der Großregion
The Serbian Military in World War I - Nationalist Myth, Popular Memory and Renewal
Veranstaltung: Freitag, den 06. November 2015
Uhrzeit:  12:30 14:30
Ort:  Maison des Sciences Humaines, Black Box
Sprecher: Professor James Pettifer (Oxford University)
Rethinking populism(s) & democracy(s) in Europe
Veranstaltung: Freitag, den 06. November 2015
Uhrzeit:  17:30 07-11 | 13:30
Ort:  Maison des Sciences Humaines, Black Box, Ground Floor
6e Assises de l'historiographie luxembourgeoise
Veranstaltung: Donnerstag, den 19. November 2015
Uhrzeit:  18:30 21-11 | 18:00
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir Auditoire 3330
Forscher finden Schlüsselfaktor für die Attraktivität von Städten
Espaces urbains et espaces verts
Veröffentlicht am Mittwoch, den 25. November 2015
Stark bebaute Städte mit hoher Bevölkerungsdichte können in gesellschaftlicher, ökologischer und wirtschaftlicher Hinsicht sinnvoll sein. Es stehen immer mehr Wohnungen in solchen Gebieten mit hohe...
L’évêque contesté. Etudes des résistances à l’autorité épiscopale et à son image, des Pays‑Bas méridionaux à l’Italie du Nord,du Xe au XVIIe siècle.
Veranstaltung: Donnerstag, den 26. November 2015
Uhrzeit:  9:30 27-11 | 14:00
Ort:  Maison du Savoir, 4e étage, salle 4160
Alternative economies by and within organizations : the case of social entreprises
Veranstaltung: Mittwoch, den 02. Dezember 2015
Uhrzeit:  12:30 14:30
Ort:  Maison des Sciences Humaines, Room 4.510
Sprecher: Benjamin Huybrechts (Université de Liège)
Europe, mon amour : politique et religion en Occident
Veranstaltung: Mittwoch, den 02. Dezember 2015
Uhrzeit:  19:00 20:30
Ort:  Abbaye de Neumünster, Salle Edmond Dune
Sprecher: Marc De Kesel (Université d’Ottawa),
Saving the euro and saving Greece
Veranstaltung: Montag, den 07. Dezember 2015
Uhrzeit:  18:00 21:00
Ort:  Limpertsberg campus, Batiment des Sciences, Amphitheatre, Room BSC E02-001
Quel est le rôle de l’information dans l’activité économique ?
Veröffentlicht am Mittwoch, den 09. Dezember 2015
Dans son nouveau livre « Les réseaux du fer - Information, renseignement économique et sidérurgie luxembourgeoise entre France, Belgique et Allemagne 1911-1940 », Gérald Arboit analyse le rôle de l...
Nouvelle publication: Primo Levi e la chimica delle parole. Primo Levi et la chimie des mots
Veröffentlicht am Mittwoch, den 09. Dezember 2015
Primo Levi et la chimie des mots est un ouvrage qui veut mettre évidence la binarité entre chimie et littérature qui a certainement contribué à rendre l’œuvre de Levi unique en son genre. Claudio C...
Neuerscheinung : Perspektiven der politischen Ästhetik
Perspektiven der politischen Ästhetik
Veröffentlicht am Dienstag, den 22. Dezember 2015
Das Thema der »politischen Ästhetik« lässt sich nicht auf manipulative Techniken (z. B. in der Form von Propaganda) reduzieren. »Politische Ästhetik« ist vielmehr auch die Organisation der Sichtbar...
Call for proposals - DH Benelux Conference 2016 (9-10 June 2016, Belval, Luxembourg)
Veröffentlicht am Dienstag, den 22. Dezember 2015
The University of Luxembourg (UL), together with the Centre Virtuel de la Connaissance sur l’Europe (CVCE), will organise The 3rd DH Benelux conference on 9-10 June 2016, at the City-of-Science-Bel...
Ubi servi erant? Die Ikonographie von Sklaven und Freigelassenen in der römischen Kunst
Veranstaltung: Freitag, den 29. Januar 2016
Uhrzeit:  13:30 30-01 | 15:45
Ort:  Université du Luxembourg, Campus Belval, Maison du Savoir, Salle 4.370
Ringvorlesung: “Sklaverei und Identität”
Veranstaltung: Montag, den 15. Februar 2016
Uhrzeit:  11:30 14:00
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir
Spaces and Identities in Border Regions
Veröffentlicht am Donnerstag, den 18. Februar 2016
Current social and cultural studies have abandoned the notion of clearly defined spaces and identities. Today, these are now regarded as flexible and alterable and examined as products of societal...
Research for Lunch: Das Projekt der Interkulturalität. Eine Herausforderung für das „Denken-wie-üblich“
Veranstaltung: Freitag, den 19. Februar 2016
Uhrzeit:  12:30 13:30
Ort:  Cercle Cité - Auditoire Henri Beck
Luso-luxemburguês : recherches sur la migration portugaise au Luxembourg
Veranstaltung: Freitag, den 19. Februar 2016
Uhrzeit:  14:00 17:30
Ort:  Maison du Savoir , Auditoire 3.330 (3e étage)
Luso-luxemburguês : recherches sur la migration portugaise au Luxembourg
Veranstaltung: Freitag, den 19. Februar 2016
Uhrzeit:  14:00 17:30
Ort:  Centre de Documentation sur les Migrations
Studie: Unterstützungsmaßnahmen für Flüchtlinge besser koordinieren
Birte Nienaber
Veröffentlicht am Dienstag, den 23. Februar 2016
Im Verlauf der aktuellen Flüchtlingskrise hat sich die Zahl der Asylanträge in Luxemburg innerhalb eines Jahres mehr als verdoppelt. Umso wichtiger ist es, dass die Integration der Flüchtlinge schn...
Pop(corn) Cultures: Monsters and Monuments
Veranstaltung: Montag, den 29. Februar 2016
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Utopolis Belval
Modernisme au Luxembourg
Veranstaltung: Freitag, den 04. März 2016
Uhrzeit:  10:00 05-03 | 17:00
Ort:  Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, Black Box (ground floor)
Studienteilnehmer gesucht: Wie entstehen körperliche Beschwerden?
Studienteilnehmer GESUCHT: Wie entstehen körperliche Beschwerden?
Veröffentlicht am Montag, den 07. März 2016
Fühlen Sie sich manchmal angespannt? Gestresst? Leiden Sie unter Kopf- oder Rückenschmerzen? Bei manchen Menschen werden diese Beschwerden so belastend, dass sie einen Arzt aufsuchen oder Behandlun...
Dignity and prosperity for the Anthropocene: Towards social and solidarity economies
Veranstaltung: Mittwoch, den 09. März 2016
Uhrzeit:  12:30 14:00
Ort:  Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, Black Box
Sprecher: Peter North (Liverpool)
Il Rinascimento italiano : da Leonardo a Michelangelo
Veranstaltung: Mittwoch, den 09. März 2016
Uhrzeit:  17:30 19:00
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir, Sala 3.520 (3. piano)
Sprecher: Philippe Daverio
Pop(corn) Cultures: Monsters and Monuments
Veranstaltung: Montag, den 14. März 2016
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Utopolis Belval
Buchvorstellung „Luxemburger Familiennamenbuch“
Première de couverture de « Luxemburger Familiennamenbuch »
Veröffentlicht am Montag, den 21. März 2016
Woher kommen die Luxemburger Familiennamen und wie sind sie entstanden? Mit dieser Frage befasst sich die Neuerscheinung „Luxemburger Familiennamenbuch“.
Pop(corn) Cultures: Monsters and Monuments
Veranstaltung: Montag, den 04. April 2016
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Utopolis Belval
Mathias Enard und Navid Kermani im Gespräch mit Guy Helminger
Veröffentlicht am Donnerstag, den 07. April 2016
Die Key research area Multilingualism and Intercultural Studies lädt am 12. Mai um 19 Uhr zu einer literarischen Diskussionsrunde mit Navid Kermani und Mathias Énard in die Abtei Neumünster ein. 
Symposium – Borderscape as an Interdisciplinary Concept
Veranstaltung: Freitag, den 08. April 2016
Uhrzeit:  9:30 18:30
Ort:  Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, Black Box (ground floor)
Let's talk about History!
Veranstaltung: Mittwoch, den 13. April 2016
Uhrzeit:  18:30 20:00
Ort:  Auditoire François Tavenas
Sprecher: Prof. Dr. Christopher Kopper, Universität Bielefeld
New publication: Parliamentary Administrations in the European Union
Veröffentlicht am Freitag, den 15. April 2016
The publication offers a comprehensive overview over the role of parliamentary administrations in the control of European Union policy-making. It questions whether the decision to give parliaments...
Conference on Statelessness
Veranstaltung: Freitag, den 15. April 2016
Uhrzeit:  8:30 17:30
Ort:  Campus Kirchberg, Room Paul Feidert
Pop(corn) Cultures: Monsters and Monuments
Veranstaltung: Montag, den 18. April 2016
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Utopolis Belval
Nouvelle Publication : Lire, écrire, pratiquer la ville
Veröffentlicht am Dienstag, den 19. April 2016
L’ouvrageLire, écrire, pratiquer la ville, auquel ont contribué des chercheurs en littérature, histoire de l’art, cinéma et urbanisme, interroge les rapports entre la ville et ses représentations,...
Neuerscheinung : Figurationen des Politischen, Band 1 und 2
Veröffentlicht am Dienstag, den 19. April 2016
Figurationen des Politischen sind dynamische “Ästhetische Gefüge”, die auch in ihrer Mannigfaltigkeit dazu dienen, eine politische Ordnung immer wieder neu zu “ästhetisieren”, d.h. wahrnehmbar zu m...
Nouvelle Publication : La Chronique de Dalimil
Veröffentlicht am Dienstag, den 19. April 2016
Première histoire de la Bohème rédigée en langue vernaculaire au début du XIVe siècle,la Chronique de Dalimilse hissa très vite parmi les canons de la littérature tchèque. Déclamé, recopié, traduit...
Studie zum Thema Medienpluralismus in Luxemburg
Raphaël Kies
Veröffentlicht am Donnerstag, den 21. April 2016
Wissenschaftler der Universität Luxemburg haben eine Studie zur Medienlandschaft in Luxemburg durchgeführt mit dem Ziel, potenzielle Risiken für den Medienpluralismus zu identifizieren. Die Autoren...
Pop(corn) Cultures: Monsters and Monuments
Veranstaltung: Montag, den 02. Mai 2016
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Utopolis Belval
Pop(corn) Cultures: Monsters and Monuments
Veranstaltung: Montag, den 09. Mai 2016
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Utopolis Belval
Forschung im Fünf-Minuten-Takt: Lëtzebuerg erfuerschen
« Lëtzebuerg erfuerschen »
Veröffentlicht am Freitag, den 13. Mai 2016
Die Gesellschaft des Groβherzogtums als Forschungsobjekt: Das ist die Mission einiger Wissenschaftler an der Universität Luxemburg, die sich mit kulturellen, politischen, sozialen und räumlichen En...
Regards croisés sur l'histoire de la conscience européenne
Veranstaltung: Freitag, den 20. Mai 2016
Uhrzeit:  8:45 21-05 | 17:00
Ort:  Paris - Collège des Bernardins
Public Universities, Public Policy and the Challenges of Globalisation
Veranstaltung: Freitag, den 20. Mai 2016
Uhrzeit:  9:30 17:30
Ort:  Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, Black Box
Immigration and Identity
Veranstaltung: Freitag, den 20. Mai 2016
Uhrzeit:  9:45 17:00
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir, Room 3.350
Pop(corn) Cultures: Monsters and Monuments
Veranstaltung: Montag, den 23. Mai 2016
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Utopolis Belval
Neuerscheinung: Interkulturelles Labor
Cover_Interkulturelles Labor
Veröffentlicht am Dienstag, den 24. Mai 2016
Der von Eva Wiegmann herausgegebene Band widmet sich der Frage, inwieweit dem Land Luxemburg, aufgrund seiner sozio-kulturellen Besonderheiten eine interkulturelle Laborsituation für Herausforderun...
Lëtzebuerg erfuerschen / Étudier le Luxembourg
Étudier le Luxembourg
Veranstaltung: Donnerstag, den 26. Mai 2016
Uhrzeit:  11:30 14:15
Ort:  Cercle Cité, Auditoire Henri Beck
Journées d'études : Écriture de soi / écriture de l’autre dans les milieux conventuels féminins du Nord de l’Italie aux Pays-Bas méridionaux (XVe-XVIIIe s)
Veranstaltung: Donnerstag, den 26. Mai 2016
Uhrzeit:  13:30 27-05 | 17:00
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir, Salle 2380
Tagung: Prag in der Zeit der Luxemburger
Cover_Konferenz_Prag
Veranstaltung: Donnerstag, den 09. Juni 2016
Uhrzeit:  9:30 10-06 | 18:30
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir Black Box
Sprecher: Prof. Dr. Heinz Sieburg, Prof. Dr. Uta Störmer-Caysa, Dr. Amelie Bendheim
Treffen der Althistoriker/-innen der Großregion
Veranstaltung: Freitag, den 17. Juni 2016
Uhrzeit:  13:00 17:00
Ort:  Université du Luxembourg, Maison des Sciences Humaines, DigiLab (1er étage)
IGEB Forschungspreis 2016 an Björn Jakobs
Veröffentlicht am Montag, den 27. Juni 2016
Björn Jakobs, ehemaliger Doktorand der Universität Luxemburg (Supervisor: Prof. Dr. Damien Sagrillo, Fachbereich Geisteswissenschaften), hat mit seiner Dissertation « Zur Geschichte und Entwicklung...
Zones, Clusters, Nodes
Veranstaltung: Montag, den 27. Juni 2016
Uhrzeit:  9:00 13:00
Ort:  Maison des Sciences Humaines, Black Box
ESPON Seminar: Migration und Städte in Luxemburg: Herausforderungen und Chancen der aktuellen Flüchtlingsbewegung nach Europa
Veranstaltung: Mittwoch, den 29. Juni 2016
Uhrzeit:  9:00 15:00
Ort:  Ministère du Développement durable et des Infrastructures (Salle Vianden)
Symposium 'Language Standardization in Diversity (19th century Europe)
Veranstaltung: Donnerstag, den 07. Juli 2016
Uhrzeit:  13:15 08-07 | 14:30
Ort:  Maison des Sciences Humaines, Black Box
Neuerscheinung : Histoire partagée – mémoire divisée?
Veröffentlicht am Freitag, den 08. Juli 2016
Wie verlief der Prozess der Erinnerung an den Zweiten Weltkrieg in Frankreich, Luxemburg und Deutschland? Wie kam es, dass aus einer gemeinsamen Geschichte von Unterdrückung, Auflehnung, (Mit)täter...
L’Énonciation aujourd’hui, un concept clé des sciences du langage
Veröffentlicht am Montag, den 11. Juli 2016
L’époque est-elle révolue où le langage était une référence pour penser des domaines aussi différents que l’anthropologie ou la philosophie, la littérature ou les arts visuels ? Les sciences du lan...
Präsentation Erstes Luxemburger Musikerlexikon
Veranstaltung: Mittwoch, den 13. Juli 2016
Uhrzeit:  17:00 18:00
Ort:  Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, Black Box
Sprecher: Ursula Anders-Malvetti, Alain Nitschké, Caroline Reuter, Damien Sagrillo
Neuerscheinung: Luxemburger Musikerlexikon
Veröffentlicht am Freitag, den 15. Juli 2016
Bei diesem Buch handelt es sich um das erste Luxemburger Musikerlexikon überhaupt. Es informiert – je nach Quellenlage oft sehr ausführlich und mit Zitaten von Zeitgenossen oder Nachfahren versehen...
Stiftungspreis der Stiftung Pro Civitate Austriae für Dr. Eva Jullien
Veröffentlicht am Freitag, den 15. Juli 2016
Das Kuratorium der Stiftung Pro Civitate Austriae hat am 4. Juli 2016 einstimmig entschieden, Frau Dr. Eva Jullien den Stiftungspreis in der Höhe von
New Publication: The Political Economy of European Banking Union
Veröffentlicht am Freitag, den 02. September 2016
The establishment of Banking Union represents a major development in European economic governance and European integration history more generally. Banking Union is also significant because not all...
Le travail de l’écriture ou la mémoire dans l’oeuvre de Jean Portante
Veranstaltung: Donnerstag, den 08. September 2016
Uhrzeit:  9:30 09-09 | 12:00
Ort:  Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, Black Box
Symposium – Mehrsprachigkeitsphilologie und Nationalliteratur: Klassische Texte neu lesen
Veranstaltung: Donnerstag, den 08. September 2016
Uhrzeit:  14:00 10-09 | 14:00
Ort:  Université du Luxembourg 08.+ 09.09.2016: MSA, 4.200 10.09.2016: MSH, Black Box
Natalie Bloch/Dieter Heimböckel (Hrsg.): Theater und Ethnologie
Veröffentlicht am Freitag, den 09. September 2016
In Zeiten der Globalisierung nehmen interkulturelle Kontakte im Theater zu und sie wirken sich auf Produktionsprozesse und Ästhetik aus. Der Umgang mit Menschen anderer kultureller Prägung und die...
Neuerscheinung: Hexenwissen
Veröffentlicht am Montag, den 12. September 2016
Unterschiedliche Wissensbestände um Magie, Zauberei und Hexerei wurden im Laufe des Mittelalters und der Frühen Neuzeit konstruiert, weitergegeben und umgedeutet. An dieser Etablierung von im weite...
Erste Sommerschule zum Luxemburgischen
Veranstaltung: Montag, den 12. September 2016
Uhrzeit:  8:00 16-09 | 17:00
Join, or Die – Philosophical Foundations of Federalism
Veröffentlicht am Montag, den 19. September 2016
Research on federalism is rarely concerned with its philosophical foundations. However, arguments on why and how best to organise a plurality of states in a multilevel political order have first be...
Colloque: 19es Journées Lotharingiennes
Veröffentlicht am Montag, den 19. September 2016
19e Journées Lotharingiennes. Principes et épiscopi. Dynamiques du pouvoir princier en Lotharingie (seconde moitié du Xe - première moitié du XIIe s.)
Let’s talk about history - "What is Brexit? Two Perspectives on Britain's EU Referendum"
Veranstaltung: Mittwoch, den 28. September 2016
Uhrzeit:  18:30 20:00
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir, 3rd floor, Room 3.520
EUREL 2016 - Governance and Religion in Europe
Veranstaltung: Donnerstag, den 29. September 2016
Uhrzeit:  9:00 30-09 | 9:00
Ort:  Limpertsberg Campus, Bâtiment des Sciences
ABS Europe conference 2016 - 04.–07. October 2016
Veröffentlicht am Mittwoch, den 27. Mai 2015
The ABS Europe Conference 2016 will discuss the topic of differences and discontinuities in a “Europe without borders” and is organised by the University of Luxembourg in cooperation with the UniGR...
ABS Europe Conference 2016
Veranstaltung: Dienstag, den 04. Oktober 2016
Uhrzeit:  16:00 07-10 | 16:00
Sprecher: Ulrike Hanna Meinhof (University of Southampton) | Anne-Laure Amilhat Szary (Université Joseph Fourier Grenoble)
Video: MIS Symposium – Borderscape as an Interdisciplinary Concept
Veröffentlicht am Donnerstag, den 06. Oktober 2016
The Faculty's one of Key Areas, MIS (Multilingualism and Intercultural Studies), held an interdisciplinary symposium 'Borderscape as an Interdisciplinary Concept' on 8 and 9 April at the University...
Call for Papers: The 9th International Linguistic Landscapes Workshop
Veröffentlicht am Freitag, den 07. Oktober 2016
Call for Papers is now open for the 9th International Linguistic Landscapes Workshop (LL9) held between 29 and 31 March 2017 at the University of Luxembourg.
Projekt erforscht Mehrsprachigkeit im öffentlichen Raum mit Handy-App
Christoph Purschke - Lingscape project
Veröffentlicht am Freitag, den 21. Oktober 2016
Sprache begegnet uns überall im Alltag. Egal wo, wohin und auf welche Weise wir uns im Raum bewegen, stets umgeben uns schriftlich fixierte Zeichen, an denen wir uns orientieren, die uns informiere...
Migration in den Medien. Eine vergleichende Studie zur europäischen Grenzregion SaarLorLux
Veranstaltung: Mittwoch, den 26. Oktober 2016
Uhrzeit:  16:30 18:00
Ort:  Universität Luxemburg, Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, salle Black Box (RDC)
Sprecher: Vortrag von Elena Kreutzer, Institut für Sozialforschung und Sozialwirtschaft e. V.; Diskutant: Christophe Langenbrink, Luxemburger Wort
19es Journées Lotharingiennes - Principes et episcopi
Veranstaltung: Donnerstag, den 27. Oktober 2016
Uhrzeit:  9:00 28-10 | 16:00
Ort:  Maison des Sciences Humaines (Black Box et Salle 1.090 – 1.240 du LISER)
XIXe Journées Lotharingiennes
Veranstaltung: Donnerstag, den 27. Oktober 2016
Uhrzeit:  9:00 28-10 | 18:00
Ort:  Lieu du colloque le 27 octobre 2016 Université du Luxembourg | Campus Belval Maison des Sciences Humaines Rez-de-Chaussée, Black Box 11, Porte des sciences L-4366 Esch-sur-Alzette Lieu du colloque le 28 octobre 2016 Université du Luxembourg | Campus Belval Maison des Sciences Humaines 1er étage, Salle 1.090 – 1.240 du LISER 11, Porte des sciences L-4366 Esch-sur-Alzette
Neuerscheinung: Autorität. Krise, Konstruktion und Konjunktur
Veröffentlicht am Mittwoch, den 02. November 2016
Drei Perspektiven kennzeichnen die Rede von Autorität im 20. Jahrhundert: die vermeintliche Krise einer vormals fraglosen Gültigkeit, der Versuch genealogischer Rückversicherung durch Versatzstücke...
Let's Talk About History!
Veranstaltung: Donnerstag, den 10. November 2016
Uhrzeit:  18:30 20:30
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir, auditoire 3.530
Sprecher: Philippe Buc, Université de Vienne
On Europe's islamic identity
Veranstaltung: Freitag, den 18. November 2016
Uhrzeit:  19:00 20:30
Ort:  Campus Limpertsberg, Bâtiment des Sciences, CL-BSC-E00-003
Sprecher: Professor Ferid Muhić
Neuerscheinung: Zwischen Norm und Chaos
Veröffentlicht am Montag, den 05. Dezember 2016
Katrin Becker entwickelt in ihrer Dissertationsschrift die Hypothese von der rechtlichen Stimme der Literatur.
Identitätsbildung und Partizipation im 19. und 20. Jahrhundert
Veröffentlicht am Freitag, den 09. Dezember 2016
Gesellschaften mit starker Einwanderung kennzeichnen vielfältige Formen von Identitätsbildung und das Ringen um politische und zivilgesellschaftliche Partizipation. Dies gilt in besonderer Weise fü...
Histoire de la Conscience européenne
Veröffentlicht am Montag, den 12. Dezember 2016
Depuis le fond des âges, les Européens se sont forgé une vision originale de l'unité dans la diversité, une forme de conscience commune. Cette vision associe le goût grec de l'universalité, le sens...
Gouverner en territoire étranger
Veranstaltung: Donnerstag, den 15. Dezember 2016
Uhrzeit:  13:45 16-12 | 17:30
Ort:  Université du Luxembourg - Maison des Sciences Humaines (MSH), Black Box
10 Jahre IPSE
Veröffentlicht am Donnerstag, den 22. Dezember 2016
10 Jahre interdisziplinäre Forschung in Sozial- und Geisteswissenschaften
Nouvelle publication: La forêt en Lotharingie médiévale
Veröffentlicht am Mittwoch, den 04. Januar 2017
Der Wald im mittelalterlichen Lotharingien / La forêt en Lotharingie médiévale; Actes des 18es Journées Lotharingiennes, 30-31 octobre 2014, Université du Luxembourg
Questions sur l'avenir du travail de mémoire
Veranstaltung: Freitag, den 20. Januar 2017
Uhrzeit:  9:00 21-01 | 18:00
Ort:  Centre culturel Kulturfabrik
Nouvelle publication : "La rencontre avec l'autre"
Veröffentlicht am Montag, den 23. Januar 2017
La rencontre avec l’autre est le thème fédérateur de cet ouvrage atypique, issu d’une expérience didactique originale mise en place par des professeurs issus de différentes disciplines. Le Grand-Du...
Pourquoi (ne pas) étudier l'histoire (du Moyen Âge) ?
Veranstaltung: Montag, den 23. Januar 2017
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Maison du Savoir Auditoire 3.520 (3e étage)
Sprecher: Julien Demade (CNRS / Université Panthéon-Sorbonne)
European Borderlands: Living with Barriers and Bridges
Veröffentlicht am Freitag, den 27. Januar 2017
The expectations of European planners for the gradual disappearance of national borders, and the corresponding prognoses of social scientists, have turned out to be over-optimistic. Borders have no...
Conference: Afghanistan/EU – Ethno-religious conflicts and asylum policy
Veranstaltung: Dienstag, den 31. Januar 2017
Uhrzeit:  19:00 21:00
Ort:  Maison du Savoir, Room 3540 (Campus Belval)
Workshop: Histories and Practices of Multi-Channel Sound Reproduction
Veranstaltung: Donnerstag, den 02. Februar 2017
Uhrzeit:  10:00 03-02 | 15:45
Ort:  Luxembourg Centre for Contemporary and Digital History (C2DH) University of Luxembourg Organizers: Andreas Fickers and Stefan Krebs Place: Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, DH lab
European Union Diplomacy: From Dream to Reality
Veranstaltung: Donnerstag, den 09. Februar 2017
Uhrzeit:  17:30 19:30
Ort:  University of Luxembourg Weicker Building Conference room B 001 (Ground floor) 4, rue Alphonse Weicker L-2721 Luxembourg
Séminaire de recherche: Remédiation Dispositif, média et médium
Veranstaltung: Freitag, den 10. Februar 2017
Uhrzeit:  13:00 17:00
Ort:  Casino - Forum d’art contemporain
Sprecher: Frank Kessler (Utrecht), Angela Mengoni (Venise)
Workshop: Verortungen des Theaters. Rück- und Ausblicke anlässlich der Initiative "Europäische Kulturhauptstadt Esch 2022"
Veranstaltung: Mittwoch, den 15. Februar 2017
Uhrzeit:  15:00 16-02 | 13:00
Ort:  Universität Luxemburg, Campus Belval Black Box MSH
Film screening: Wallah – Je te jure
Veranstaltung: Mittwoch, den 01. März 2017
Uhrzeit:  16:00 18:00
Ort:  University of Luxembourg, Campus Limpertsberg, Bâtiment des Sciences, room 0.03
Remembering Portuguese Empire Today: From Public Memory to Personal Testimony
Event_image_Remembering_Portuguese_Empire_Today
Veranstaltung: Mittwoch, den 01. März 2017
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Maison du Savoir Auditoire 3.520 (3e étage)
Sprecher: Teresa Pinheiro (Chemnitz University of Technology), Elsa Peralta (CEC, university of Lisbon)
Transmortality International Conference: Materiality and Spatiality of Death, Burial and Commemoration
event_image
Veranstaltung: Freitag, den 03. März 2017
Uhrzeit:  9:30 04-03 | 18:00
Ort:  Sœurs Franciscaines (de la Miséricorde) Maison d'Accueil des Sœurs Franciscaines – Haus der Begegnung
Séminaire de recherche: Reproduction Diffusion des copies et valeur de l’original
Veranstaltung: Freitag, den 10. März 2017
Uhrzeit:  13:00 17:00
Ort:  Casino - Forum d’art contemporain
Médias et politique à l'ère des médias sociaux
Veranstaltung: Montag, den 13. März 2017
Uhrzeit:  12:00 13:30
Ort:  Maison des Sciences Humaines, Black Box
Sprecher: Michel C. Auger (Radio Canada) & Raphaël Kies (Université du Luxembourg)
Atelier d'histoire: Shaping a digital memory platform on migration narratives: a public history project on Italian and Portuguese migration memories in Luxembourg
Veranstaltung: Mittwoch, den 15. März 2017
Uhrzeit:  16:00 17:30
Ort:  Campus Belval, MSA 2.220
Sprecher: Anita Lucchesi / Adrien Thomas
"ECH GINN NACH SÉIER TANKEN!" — D'TANKSTELL TËSCHENT ALLDAG A (POPULÄR-)KULTUR
Image_event_ECH_GINN_NACH_SEIER_TANKEN
Veranstaltung: Donnerstag, den 23. März 2017
Uhrzeit:  19:00 0:00
Ort:  Casino-Luxembourg
Sprecher: Avec Agnès Prüm, Sonia Kmec et Sandra Schwender.
L'Université du Luxembourg fête la Francophonie: Les Études françaises font leur cinéma
Veranstaltung: Sonntag, den 26. März 2017
Uhrzeit:  17:00 19:00
Ort:  Cinémathèque de Luxembourg
L'Université du Luxembourg fête la Francophonie : Soirée Pardon my French
Veranstaltung: Donnerstag, den 30. März 2017
Uhrzeit:  18:00 21:00
Ort:  Rotondes
Let’s Talk About History: L'histoire mobilisée. Roman national et identité dans un monde fragile.
Veranstaltung: Dienstag, den 04. April 2017
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Campus Limpertsberg, Bâtiment des Sciences
Sprecher: Nicolas Offenstadt (Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne)
Pop(corn) Culture
Veranstaltung: Donnerstag, den 13. April 2017
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Centre national de l'audiovisuel
Kant et les penseurs de langue anglaise: Colloque en honneur de Jean Ferrari
Veranstaltung: Donnerstag, den 20. April 2017
Uhrzeit:  14:00 22-04 | 12:30
Ort:  Campus Limpertsberg, Bâtiment des Sciences, Salle 0.01
Neuerscheinung: Wechselrahmen
Veröffentlicht am Montag, den 24. April 2017
Amelie Bendheim unternimmt in Ihrer Dissertation eine medien- und sozialhistorische Neubeschreibung des Erzählanfangs mittelhochdeutscher Romane.
Séminaire de recherche: Relocalisation Changement de lieu, de situation et autres contextes culturels
Veranstaltung: Freitag, den 28. April 2017
Uhrzeit:  13:00 17:00
Ort:  Casino - Forum d’art contemporain
Neuerscheinung: Batty Weber. Werk und Wirkung
Veröffentlicht am Dienstag, den 02. Mai 2017
Im Sammelband wird der Zeitzeuge, Beobachter, Intellektuelle und Schriftsteller Batty Weber vorgestellt. Bekannt wurde er vor allem als Historiker des Alltags, der in seinen zwischen 1913 und 1940...
Abreißkalender von Batty Weber jetzt online zugänglich
battyweber.uni.lu
Veröffentlicht am Donnerstag, den 11. Mai 2017
Der Autor und Herausgeber Batty Weber (1860-1940) gehört zu den Größen der Luxemburger Kulturgeschichte. Zum ersten Mal sind die gesammelten Texte seiner Feuilletonserie „Abreißkalender“ in einer O...
Neuerscheinung: Der Erste Weltkrieg in der Literatur und Kunst
Veröffentlicht am Donnerstag, den 18. Mai 2017
Ein historisches Ereignis wie der Erste Weltkrieg fordert immer wieder neue Interpretationen und Erzählungen heraus. Der Sammelband analysiert die Literatur und Kunst über den Krieg aus europäische...
Green Space in Urban Areas
Veranstaltung: Donnerstag, den 18. Mai 2017
Uhrzeit:  14:00 18:00
Ort:  Maison des Sciences Humaines (MSH), Black box
Shh! UL Write Café
Veranstaltung: Mittwoch, den 24. Mai 2017
Uhrzeit:  9:00 16:00
Ort:  Campus Belval, MSA E04-4.190
Séminaire de recherche: Resignification Multiplication des écrans et reconfiguration de l’expérience
Veranstaltung: Freitag, den 26. Mai 2017
Uhrzeit:  13:00 17:00
Ort:  Casino - Forum d’art contemporain
Sprecher: Mauro Carbone (Lyon), Francesco Casetti (Yale)
Pop(corn) Culture
Veranstaltung: Freitag, den 26. Mai 2017
Uhrzeit:  20:30 23:00
Ort:  Cinémathèque
Neuerscheinung: Vorstellung Europa
Veröffentlicht am Donnerstag, den 01. Juni 2017
Die Beiträge des von Natalie Bloch, Dieter Heimböckel und Elisabeth Tropper herausgegebenen interdisziplinären Sammelbands nehmen aus theatertheoretischer und theaterpraktischer, aus kulturwissensc...
Ecologie culturelle et cultures écologiques dans la Grande Région
Veranstaltung: Donnerstag, den 01. Juni 2017
Uhrzeit:  9:15 02-06 | 17:00
Ort:  01.06.2017: Naturmusée 25, rue Münster L-2160 Luxembourg 02.06.2017: Campus Belval - Blackbox MSH 2, avenue de l'Université L-4365 Esch-sur-Alzette
Lecture on Diderot’s Rameau's Nephew
Veranstaltung: Dienstag, den 06. Juni 2017
Uhrzeit:  10:00 11:30
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir, room 3.500
Sprecher: Prof. Dr. Hans Ulrich Gumbrecht, Stanford University
Seminar on Diderot’s Rameau's Nephew
Veranstaltung: Dienstag, den 06. Juni 2017
Uhrzeit:  11:30 13:00
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir, room 3.500
Sprecher: Prof. Dr. Hans Ulrich Gumbrecht, Stanford University
Lecture on Karl Marx
Veranstaltung: Mittwoch, den 07. Juni 2017
Uhrzeit:  16:00 17:30
Ort:  Campus Belval, Maison du Savoir, room 3.5000
Sprecher: Prof. Dr. Hans Ulrich Gumbrecht, Stanford University
Populismus gestern und heute
Public_forum_pop_gestern_und_heute
Veranstaltung: Donnerstag, den 08. Juni 2017
Uhrzeit:  19:00 21:00
Ort:  Saal Sang & Klang, Luxemburg/Pfaffenthal (Parking Glacis und über Lift Pfaffenthal / oder www.mobiliteit.lu)
Sprecher: Damir Skenderovic - Professor für Zeitgeschichte an der Universität Fribourg (CH)
Séminaire de recherche: Retransmission Rediffusion et patrimonialisation
Veranstaltung: Freitag, den 09. Juni 2017
Uhrzeit:  13:00 17:00
Ort:  Casino - Forum d’art contemporain
Sprecher: Julia Bonaccorsi (Lyon), Jacques Fontanille (Limoges)
Employable Middle Ages? Aus alten Texten für Europas Zukunft lernen
Veranstaltung: Montag, den 19. Juni 2017
Uhrzeit:  14:00 17:00
Ort:  Campus Belval, Maison des Sciences humaines, Black Box
Shh! UL Write Café
Veranstaltung: Mittwoch, den 28. Juni 2017
Uhrzeit:  9:00 16:00
Ort:  Campus Belval, MSA E04-4.190
At the forefront of research on migration in Europe
Veröffentlicht am Donnerstag, den 29. Juni 2017
Associate Prof. Birte Nienaber and Dr Lucas Oesch from the Faculty of Humanities were awarded the Horizon 2020 research project CEASEVAL. The project aims at reassessing the European Asylum system.
Séminaire de recherche: Recadrage Changement de format et recomposition
Veranstaltung: Freitag, den 30. Juni 2017
Uhrzeit:  13:00 17:00
Ort:  Casino - Forum d’art contemporain
Sprecher: Sémir Badir (Liège), Maria Giulia Dondero (Liège), Guillaume Soulez (Paris)
Symposium – Multilingualism as Migration
Veranstaltung: Montag, den 03. Juli 2017
Uhrzeit:  15:00 04-07 | 16:00
Ort:  University of Luxembourg, Campus Belval, Maison du Savoir, Room 3.330 (3th floor)
Vasco da Gama et les débuts de l'expansion européenne
Veranstaltung: Donnerstag, den 06. Juli 2017
Uhrzeit:  18:30 20:00
Ort:  Musée national d'histoire et d'art
Sprecher: Jean-Paul Lehners, Université du Luxembourg
Projektergebnis TALC_me: Leitlinien zur Employability entwickelt
Veröffentlicht am Dienstag, den 11. Juli 2017
Wie können Hochschulen ihre Beschäftigungsfähigkeit, ihre Employability erhöhen? Was heißt Employability genau und wie kann deren Förderung im Rahmen einer akademischen Ausbildung geleistet werden?
Nouvelle publication : Visages. Histoires, représentations, créations
Veröffentlicht am Montag, den 17. Juli 2017
« Ce qui caractérise en propre le visage c’est qu’il s’agit d’un objet que l’on pourrait dire “total”, si l’on accepte d’utiliser à son égard le terme que Marcel Mauss employait pour désigner certa...
Neuerscheinung: Variation durch Sprachkontakt
Veröffentlicht am Donnerstag, den 24. August 2017
Das Luxemburgische ist stark durch Sprachkontakt mit dem Deutschen und Französischen geprägt. Der Band untersucht den Niederschlag dieses Kontakts auf der lautlichen Ebene. Im Fokus stehen «lautlic...
Konferenz: The Ends of the Humanities
Veranstaltung: Sonntag, den 10. September 2017
Uhrzeit:  17:00 13-09 | 17:00
Ort:  BELVAL, UNIVERSITY OF LUXEMBOURG & INSTITUTE PIERRE WERNER, NEUMUNSTER ABBEY
Sprecher: Dirk Baeker, Jürgen Fohrmann, Hans Ulrich Gumbrecht, Robert Pogue Harrison, Claudine Moulin, Cary Wolfe
Tagung Interkulturelle Mediävistik
Veranstaltung: Mittwoch, den 20. September 2017
Uhrzeit:  14:00 21-09 | 18:30
Ort:  Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, Black B0x
Let’s Talk About History: Sacrifier à Rome sous l'Empire, un rite essentiel relativement peu connu de la piété romaine.
Veranstaltung: Donnerstag, den 28. September 2017
Uhrzeit:  18:30 21:00
Ort:  Maison du Savoir, Auditoire 3.330 (3e étage)
Sprecher: John Scheid
Colloque international: Re-make ! Réénoncer, relocaliser, remédier à l’ère numérique
Veranstaltung: Mittwoch, den 11. Oktober 2017
Uhrzeit:  9:00 13-10 | 17:00
Ort:  Mudam Luxembourg, Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean
The European Right and the German Elections - How eye gaze betrays decision-making
Veranstaltung: Donnerstag, den 12. Oktober 2017
Uhrzeit:  18:00 19:30
Ort:  Campus Limpertsberg, Bâtiment des Sciences, Room 0.01
Sprecher: Professor Michael Minkenberg
The Non-Existence of Things-in-themselves
Veranstaltung: Dienstag, den 17. Oktober 2017
Uhrzeit:  11:30 18-10 | 18:30
Ort:  Campus Belval MSH Black Box
Les travailleurs frontaliers en Suisse et au Luxembourg : emploi, quotidien et perceptions
Veranstaltung: Dienstag, den 24. Oktober 2017
Uhrzeit:  9:00 17:00
Ort:  Maison des Sciences Humaines, Black Box
LU EMN NCP national conference
Veranstaltung: Dienstag, den 24. Oktober 2017
Uhrzeit:  9:00 16:30
Ort:  Biotech II
Tagung - Grenzgänger in der Schweiz und in Luxemburg
Veröffentlicht am Montag, den 30. Oktober 2017
Am 24. Oktober 2017 veranstaltete die Universität Luxemburg eine Konferenz auf dem Campus Belval zum Thema "Grenzgänger in der Schweiz und in Luxemburg: Beschäftigung – Alltag – Wahrnehmungen&...
Brown Bag Lunch - Academic Pick-up Lines
Veranstaltung: Montag, den 06. November 2017
Uhrzeit:  12:30 14:00
Ort:  Campus Belval, Maison des Sciences Humaines, 4th floor, Aquarium
En neie Bléck op d'Lëtzebuerger Geschicht
Veranstaltung: Mittwoch, den 08. November 2017
Uhrzeit:  16:30 17:30
Ort:  Lëtzebuerg City Museum
Sprecher: Prof. Dr. Michel Pauly
Identitéit: gëschter, haut, ... muer?
Veranstaltung: Freitag, den 17. November 2017
Uhrzeit:  18:30 18-11 | 12:15
Ort:  Forum Geesseknäppchen, 40, Boulevard Pierre Dupong (17/11/2017) Lycée Aline Mayrisch, 38, Boulevard Pierre Dupong (18/11/2017)
Antrittsvorlesung: Lyrik und Gesellschaft? Wir Philologen, die Relevanz und die Medien
Veranstaltung: Dienstag, den 28. November 2017
Uhrzeit:  18:00 21:00
Ort:  Université du Luxembourg Maison du Savoir (MSA), salle 3.330
Sprecher: Prof. Dr. Till Dembeck