Erstattungsverfahren

Nur für französische, deutsche, englische und luxemburgische Sprachkurse

Die Studierenden, die einen französischen, deutschen, englischen oder luxemburgischen Kurs beim INL belegt haben, können unter bestimmten Voraussetzungen eine Rückerstattung in Höhe von 140€ von der Universität Luxembourg erhalten.

Diese Rückerstattung erfolgt, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

-        Teilnahme an mindesten 50% der Kurseinheinten über das Semester,

-        Teilnahme an der Prüfung.

Erstattungsverfahren

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, können Sie eine Anfrage zur Rückerstattung am Ende des Semesters und spätestens am  31. Juli 2019 wie folgt stellen:

  1. Füllen Sie das folgende Formular aus: Anfrage zur Rückerstattung
  2. Senden Sie eine Kopie des Kompetenzbilans (“Bilan des compétences”) und der Teilnahmebescheinigung (“attestation de participation”), die Sie online auf dem INL E-Portal hochladen können, an languagecentre@uni.lu.

Bitte schreiben Sie: Ihre NAME – VORNAME – Anfrage zur Rückerstattung in dem Betreff Ihrer Nachricht.

 

Bitte beachten Sie dass:

  • Die Rückerstattung erfolgt ausschließlich per Banküberweisung.
  • Für das Sommer Semester 2018-19, werden die Rückerstattungen spätestens Mitte September 2019 erfolgen.