Dokumente zum Herunterladen
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
leaflet for download

Master in Psychotherapy

Bewerbungsfristen

  • Frist für Bewerber aus Ländern außerhalb der EU: Januar - April
  • Frist für Bewerber aus EU-Mitgliedsstaaten:Januar - Juli

Für weitere Informationen zu den Bewerbungsfristen, konsultieren Sie bitte die Berwerbungsseiten der Universität Luxemburg.

Verspätet beantragte Einschreibungen sind möglich, sofern noch freie Plätze vorhanden sind.

Zulassungsbedigungen

  • Studienvoraussetzung ist ein Master (oder Äquivalent) in Psychologie mit einem Schwerpunkt in Klinischer Psychologie oder Master (oder Äquivalent) in Medizin/Psychiatrie (mindestens 5 Jahre Universitätsstudium),
  • supervidierte, klinische Praxistätigkeit im Umfang von 500 Stunden (Praktika oder andere Berufserfahrung). Achtung: ab dem 2. Semester ist eine klinische Anstellung (Praktium, Volontariat, Festanstellung idealerweise von 50 - 75%) obligatorisch um Fälle für die Supervision zu rekrutieren, die bis zum 5. Semester stattfinden werden.
  • Beherrschung der drei Unterrichtssprachen (Deutsch, Französisch UND Englisch): Beherrschung zweier Sprachen auf Niveau C1, passives Verständniss der dritten Sprache (Niveau 2)
  • ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch (die Bewerbungsgespräche finden normalerweise im August statt, der Studiendirektor informiert die Kandidaten unmittelbar nach dem Gespräch, ob sie zum Studiengang zugelassen werden.)