Master of Science in Psychology: Psychological Intervention

Zulassungsbedinungen

Der Master ist für Studierende mit einem Bachelorabschluss oder einem gleichwertigen Diplom (180 ECTS) in Psychologie zugänglich.

Erforderlich sind:

  • nachgewiesene und potenzielle akademische Exzellenz
  • ausgewiesene forschungsmethodische Kenntnisse
  • gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • die Motivation für ein Studium in einem anwendungsorientierten Bereich

Die Zulassung für das Studienprogramm erfolgt auf Basis der eingereichten Unterlagen (u.a. ein Motivationsschreiben) und ist auf 25 Plätze pro Jahr beschränkt. Die Bewerber*innen sollten mindestens eine Gesamtnote von 16 von 20 erreichen (Deutschland: 2,0; Niederlande: 8 von 10). Die Zulassungskommission behält sich das Recht vor, die einzelnen Bewerber*innen zu einem Gespräch einzuladen.

Bewerben Sie sich jetzt!