Dokumente zum Herunterladen
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Download Broschüre
Download Modulhandbuch
Download Vorlesungsverzeichnis Sommer 2020
Download Vorlesungsverzeichnis Winter 2020

Master of Science in Psychology: Psychological Intervention

Programm

Im Studiengang Master of Science in Psychologie: Psychologische Intervention erwerben Studierende Professionswissen und bauen professionelle Handlungskompetenzen im Bereich der psychologischen Intervention auf. Der Studiengang ermöglicht, sowohl vertiefende grundlagen- als auch anwendungsorientierte Aspekte der psychologischen Interventionsforschung kennen zu lernen sowie weitergehende berufspraktische Erfahrungen zu gewinnen.

Das Studienprogramm ist auf unterschiedliche Anwendungsgebiete der psychologischen Intervention ausgerichtet (Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie und weitere Gebiete der Angewandten Psychologie) und bereitet intensiv auf eine Tätigkeit in der psychologischen Intervention und Forschung vor.

Die Lehrveranstaltungen werden in enger Zusammenarbeit mit national und international renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern durchgeführt.

 

Ziele

Im Studiengang Master of Science in Psychologie: Psychologische Intervention werden (a) die im Bachelorstudium erworbenen Kenntnisse vertieft und erweitert sowie (b) die Studierenden zu kritischem Denken über aktuelle psychologische Fragestellungen angeleitet.

Die wesentlichen Ausbildungsziele sind der Erwerb von:

  • Professionswissen (Fach- und Methodenkenntnis, inkl. Forschungsmethodik)
  • professionellen Handlungskompetenzen (Fertigkeiten in Diagnostik und Intervention sowie forschungspraktischer Kenntnisse)

 

Unterrichtssprachen

Im zweisprachigen Master wird auf Deutsch und Englisch gelehrt.