Dokumente zum Herunterladen  
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Nos formations bachelor - brochure

Bachelor en Cultures Européennes (académique)

Studienablauf

Die Regelstudienzeit für den BCE beträgt 6 Semester. Studienbeginn ist in der Regel das Wintersemester.

Studienstruktur

Das BCE gliedert sich in das jeweilige Fachstudium (Hauptfach und Fachergänzungen) und ein interdisziplinäres Rahmenstudium (interdisziplinär und multilingual).

Fachstudium

Im BCE-Studium stehen fünf Hauptfächer zur Wahl: Französisch, Germanistik, Geschichte, Philosophie, (Anglistik). Eines dieser Fächer bildet den jeweiligen Studienschwerpunkt.

Fachergänzung

Die Fachergänzung ist Teil des Fachstudiums und dient der inhaltlichen Ergänzung des jeweiligen Hauptfaches. In diesem Sinne werden Kurse bestimmter Hilfswissenschaften in das Studienangebot integriert. Je nach Hauptfach ist auch die freie Wahl von Lehrveranstaltungen unterschiedlicher Fächer möglich

Rahmenstudium

Das Rahmenstudium ist der Teil des BCE-Studiums in dem die fünf Fachbereiche durch ein gemeinsames Studienangebot zusammenarbeiten. Es stellt das jeweilige Fachstudium in einen interdisziplinären Rahmen. Daran sind auch andere Fachbereiche beteiligt (z.B. Luxemburgistik, Soziologie, Psychologie).