Dokumente zum Herunterladen  
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Bachelor Sciences de l'Education - brochure
Admission - brochure
Nos formations bachelor - brochure

Bachelor in Erziehungswissenschaften

Der Bachelor in Erziehungswissenschaften ist ein vierjähriges Studium (8 Semester Vollzeitstudium, davon 1 Pflichtsemester an einer ausländischen Universität). Um das Bachelor-Diplom zu erlangen, müssen mindestens 240 ECTS-Punkte erreicht werden.

Während der ersten zwei Semester besuchen Sie Pflichtveranstaltungen, oft in Form von Hauptvorlesungen.

Ab dem 5. Semester werden die Vorlesungen immer öfter durch Seminare ersetzt. Sie können Ihr Studium je nach Ihren persönlichen Interessen gestalten, indem Sie einen Teil Ihrer Lehrveranstaltungen selbst wählen und selbstständig an Projekten in den LLW-Workshops (Lehr-Lernwerkstätten). Für manche Kurse wurde ein Tutorensystem eingerichtet.

In jedem Semester - außer während des Semesters an einer ausländischen Universität - müssen Sie ein Praktikum absolvieren. Unter Berücksichtigung der individuellen Kenntnisse und des soziokulturellen Hintergrunds der Schüler lernen Sie Ihre Lehrfähigkeiten zu entwickeln und selbstständig als Lehrkraft zu agieren.

Sie verpflichten sich zu Weiterbildungen sowohl in den Sprachen als auch in den Bereichen der Pädagogik und Didaktik.

Der Bachelor in Erziehungswissenschaften umfasst verschiedene Unterrichtsformen und Lehrmethoden. Die Bewertungen unterscheiden sich je nach Lehrveranstaltung und Modul und beinhalten schriftliche Examen am Semesterende, eine Reihe während des Semesters geleisteter Arbeiten, Semesterarbeiten (Referat, Präsentation, Essay, Projekt) und ein Evaluierungsgespräch für die Praktika.

 

Zulassungsvoraussetzungen