Startseite // Studierende // Mobilität // Incoming EXCHANGE students

Incoming EXCHANGE students

Sie möchten Ihren Auslandsaufenthalt an der Universität Luxemburg absolvieren?

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, Sie bei uns empfangen zu dürfen.

Sie können im Rahmen von Erasmus-Abkommen, anderen bilateralen Vereinbarungen oder als „freemover“ (ohne ein Austauschprogramm), ein oder zwei Semester an der Universität Luxemburg studieren.

NOMINIERUNG

Wenn Sie Ihr Auslandssemester an der Universität Luxemburg absolvieren möchten benötigen wir eine offizielle Nominierung Ihrer Heimat-Institution über unser Portal. Wir akzeptieren keine Nominierungen per Email. Nominierungen von Studierenden werden gelöscht - lediglich die Heimat-Institution darf Nominierungen vornehmen. Sobald alle Nominierungen geprüft worden sind erhalten die Studierenden die notwendigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

 

FRISTEN FÜR NICHT-EU STUDIERENDE

Nominierung:

  • für einen Aufenthalt im Wintersemester (Sept.- Februar):  15. April
  • für einen Aufenthalt im Sommersemester (Februar- Juli):  15. September

Bewerbung:

  • für einen Aufenthalt im Wintersemester (Sept.- Februar):   15. Mai
  • für einen Aufenthalt im Sommersemester (Februar- Juli):   15. Oktober

FRISTEN FÜR EU STUDIERENDE

Nominierung:

  • für einen Aufenthalt im Wintersemester (Sept.- Februar):  1. Mai
  • für einen Aufenthalt im Sommersemester (Februar- Juli):  1. November

Bewerbung:

  • für einen Aufenthalt im Wintersemester (Sept.- Februar):   1. Juni
  • für einen Aufenthalt im Sommersemester (Februar- Juli):   1. Dezember

Es ist nicht möglich Ihre Bachelor- oder Master-Arbeit an der Universität Luxemburg einzureichen. Die Abschlussarbeiten müssen von Ihrer Heimat-Universität benotet werden.

Eine Aufenthalts-Verlängerung ist lediglich innerhalb desselben akademischen Jahres möglich, d.h. vom Wintersemester (September-Februar) zum Sommersemester (Februar-Juli). Eine Verlängerung vom Sommer- zum Wintersemester ist nicht möglich.

Als Incoming Austausch-Studierender ist es obligatorisch Kurse an der Universität Luxemburg zu besuchen. Ein Praktikum ist nur zusätzlich zum Studium möglich wenn ein solches auch im Studiengang vorgesehen ist in dem der Austausch-Studierende eingeschrieben ist.

Ablauf für eine Diplom/Master/Doktorarbeit: Sie werden nicht als Incoming Studierender angesehen und müssen einen Supervisor finden der dann die Personalabteilung kontaktiert um einen Vertrag aufzusetzen. 

STUDIENVERZEICHNIS

Bitte füllen Sie den Studienvertrag (Learning agreement) aus indem Sie Kurse aus dem Studiengang aussuchen für den Sie an der Universität Luxemburg nominiert worden sind. Wählen Sie Ihre Kurse entweder aus dem Bachelor oder dem Master Programm. Die Mehrheit der Kurse die Sie wählen sollten aus dem Studiengang stammen für den Sie nominiert worden sind.

Falls Sie in ihrem Studiengang nicht ausreichend genug Kurse auf Englisch finden sollten, können Sie Kurse aus derselben Fakultät wählen: Kurse auf Englisch

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an incoming@uni.lu