Incoming Students Erasmus

Bitte beachten Sie:

  • Ihr Studienbereich muss dem Fachbereich entsprechen, für den der Erasmus-Vertrag mit Ihrer Hochschule abgeschlossen wurde, da Sie auf Grundlage dieses Vertrages angenommen werden;
  • Es können nicht mehr Studierende angenommen werden als in dem entsprechenden Vertrag vorgesehen;
  • Sie sollen offiziell von Ihrer Universität nominiert sein;
  • Wir gehen davon aus, dass Sie genügende Kenntnisse der Unterrichtssprache mitbringen, um die die Lehrveranstaltungen verfolgen und Prüfungen ablegen zu können
  • Die Universität bietet Sprachkurse in ENglisch, Französisch und Deutsch an (für Anfänger und Fortgeschrittene)

Wenn Sie im Rahmen des Erasmus-Programms an die Universität Luxemburg kommen, sind folgende Schritte zu unternehmen:

Vor Ihrer Abreise:

  • Bringen Sie in Erfahrung, ob zwischen Ihrer Universität und der Universität Luxemburg ein Austauschabkommen besteht
  • Füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus - wir schicken Ihnen den Link sobald Sie nominiert worden sind
  • Arbeiten Sie gemeinsam mit Ihrem zuständigen akademischen Verantwortlichen das Learning agreement aus, in dem die Kurse festgelegt werden, die Sie an der Universität Luxemburg besuchen möchten

Ihre Hochschule erhält eine Annahmebestätigung sowie (für NICHT-EU-Bürger) eine letter of admission.

Bei Ihrer Ankunft in Luxemburg:

  • Kommen Sie zum SEVE Mobilité (MSA, 5. Etage) um Ihre Einschreibung abzuschließen und ihr welcome package zu erhalten (Immatrikulationsbescheinigung, Studentenausweis, Mensakarte, Semesterticket...)

Vor Ihrer Rückreise:

  • Lassen Sie sich vom SEVE Mobilité Ihre Aufenthaltsbescheinigung unterzeichnen