Startseite // Studierende // Mobilität // Incoming EXC... // Incoming students - Internationale Abkommen (Global exchange programme)

Incoming students - Internationale Abkommen (Global exchange programme)

Wenn Sie im Rahmen eines Internationalen Abkommen an die Universität Luxemburg kommen, sind folgende Schritte zu unternehmen:

Vor Ihrer Abreise

  • müssen Sie offiziell von Ihrer Universität nominiert werden;
  • Füllen Sie das Bewerbungsformular aus, das wir per E-Mail schicken

 

Sobald Sie offiziell angenommen worden sind erhalten Sie eine Aufnahmebestätigung und, sofern Sie Nicht-EU-Bürger sind, eine Zulassungsbescheinigung die Sie benötigen um sich um ein/e Aufenthaltsgenehmigung/Visum zu bewerben.

Bei Ihrer Ankunft in Luxemburg

  • Kommen Sie zum SEVE Mobilité um Ihre Einschreibung abzuschliessen und ihr "welcome package" zu erhalten (Immatrikulationsbescheinigung, Studierendenausweis, Transportticket...);
  • Beantragen Sie eine Aufenthaltsgenehmigung indem Sie die Anweisungen auf der Rückseite der "letter of authorisation to stay" befolgen;
  • Arbeiten Sie das Learning agreement aus, in dem die Kurse festgelegt werden, die Sie an der Universität Luxemburg besuchen möchten (hier können Sie das Studienangebot der Universität Luxemburg abfragen);

Vor Ihrer Rückreise

Lassen Sie sich vom SEVE Mobilité Ihre Aufenthaltsbescheinigung unterzeichnen.