Startseite // Studierende // Zulassungsan... // EU - Applica... // Master en Études franco-allemandes: Communication et Coopération transfrontalières

Master en Études franco-allemandes: Communication et Coopération transfrontalières

Semester

  • Praktische Hinweise
  • Einschreibefristen & Online-Einschreibung

 

  • Unterrichtssprachen : Französisch & Deutsch (Sprachniveau : C1)
  • Anmeldungen sind nur für Studierende möglich, die an Partnerhochschulen zugelassen sind

Wintersem. 
2019-2020

 

  • Studienvoraussetzung:  Bachelor oder Licence «d’études franco-allemandes: communication et coopération transfrontalières»;  Bachelor oder «Licence» in Germanistik (französische Universitäten); in  «communication médiatique» oder «communication des organisations», «Licence» der Deutsch-Französischen Universität in Jura, Sprach- und Literatur- oder Geisteswissenschaften (Geschichte, Geografie, Soziologie, Kommunikation), «Bachelor en cultures européennes» der Universität Luxemburg.
  • Andere Bewerbungen werden individuell geprüft.
  • Auswahlkriterien:  Auswahl auf Basis der Bewerbungsunterlagen + Einzelgespräch 
  • Hinweis: in Kooperation mit den Universitäten des Saarlandes (Deutschland) und Metz (Frankreich)
  • Online-Bewerbung: [Geschlossen]