Dokumente zum Herunterladen  
X
LEAFLET FOR DOWNLOAD
Nos formations bachelor - Broschüre

Bachelor en Cultures Européennes - Germanistik

Motivationsschreiben

Das Motivationsschreiben ist integraler Bestandteil der Bewerbung. Hierdurch erhalten Sie die Möglichkeit uns mitzuteilen, warum Sie sich für dieses Studienprogramm bewerben und wir können sehen, ob unser Studienangebot Ihren Wünschen entspricht.

Das Motivationsschreiben muss folgende Fragen beantworten:

  1. Warum haben Sie sich für ein Germanistikstudium entschieden? Besonders gut ist es, wenn Sie Ihre Entscheidung mit Ihrem bisherigen Bildungsweg in Verbindung bringen können. Sie können z. B. darüber berichten, welche Texte oder Autoren der deutschen Literatur Sie besonders beeindruckt haben, was Ihnen am Deutschunterricht in der Schule besonders gefallen hat oder welche Personen in Ihrem Umfeld Sie in Ihrer Entscheidung beeinflusst haben oder ein Vorbild für Sie sind. Vielleicht gibt es auch noch andere Aspekte, die für Ihre Entscheidung wichtig sind.
  2. Was erwarten Sie sich von dem Studium? Hier ist es wichtig, dass Sie sich Gedanken darüber machen, wie die Studieninhalte mit Ihren Interessen in Verbindung stehen. Gibt es einzelne Teile aus dem Gegenstandsbereich des Fachs Germanistik, die Sie besonders interessieren (z. B. Sprachgeschichte oder Gegenwartsliteratur)?
  3. Was interessiert Sie besonders am Bachelor en Cultures Européennes (BCE)? Der BCE ist ein interdisziplinärer Studiengang, d. h., Sie werden nicht nur Veranstaltungen der Germanistik besuchen, sondern auch solche anderer Fächer, z. B. der Philosophie oder der Geschichtswissenschaft. Was erwarten Sie sich von der Ergänzung Ihres Studiums durch diese Seitenblicke auf andere Wissenschaften?

Bitte beachten Sie: Das Motivationsschreiben soll sprachlich überzeugend und fehlerfrei sowie aussagekräftig sein. Es muss auf Deutsch verfasst sein.

Bewerbername und Bewerbernummer: Bitte geben Sie Ihren Namen, Vornamen und Ihre vorläufige Matrikelnummer (diese wird automatisch bei der Online-Einschreibung generiert) an.

Länge: 600-750 Wörter.

Motivationsschreiben, welche das Limit von 750 Wörtern überschreiten, werden vom Bewerbungsprozess ausgeschlossen.