Startseite // Universität // Aktuelles // Topthema // Das erste „TEDx University of Luxembourg“ wird veranstaltet

Das erste „TEDx University of Luxembourg“ wird veranstaltet

twitter linkedin facebook google+ email this page
Veröffentlicht am Donnerstag, den 06. September 2018

L’Université du Luxembourg accueillera le premier événement « TEDx University of Luxembourg » le vendredi 26 octobre sur le campus de Belval. Le thème transversal de cette manifestation est « Ideas 4.0 ».

Die Universität Luxemburg wird das erste „TEDx University of Luxembourg“-Event am Freitag, den 26. Oktober auf dem Campus Belval veranstalten. Das Dachthema lautet „Ideas 4.0“.

Bei der Veranstaltung werden zwei Naturwissenschaftler, zwei Sozialwissenschaftler, ein Musiker, zwei Mediziner, ein Journalist, eine Managerin, eine FinTech-Expertin, eine Unternehmerin, eine Bildungsexpertin und ein Student Vorträge halten.

Alle diese herausragenden Sprecher werden das Geheimnis ihres Erfolges teilen – Willen, Philosophie und Können –, um sich Innovationen und kritischem Denken zu öffnen und so unsere Vision von der Zukunft zu bereichern. Die Vorträge werden von drei Künstlerteams ergänzt, die das Publikum mit traditionellen und modernen Ausdrucksformen überraschen werden.

„TEDx-Vorträge sind mehr, aber auch weniger als normale Tagungsbeiträge“, so Prof. Jan Lagerwall, Professor für Physik der Materien an der Universität Luxemburg und Lizenznehmer dieser TEDx-Veranstaltung. „Weniger, weil sie kürzer sind, oft ungefähr 10 Minuten, und mehr aufgrund des Nutzens, den das Publikum aus den Vorträgen zieht. Obwohl unsere sprecher Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet sind, werden sie ein sehr breites Publikum ansprechen und komplexe Botschaften für alle verständlich und zugänglich machen.“

Prof. Lagerwall organisierte bereits 2013 das TEDxSNUSuwon-Event an seiner ehemaligen Forschungsinstitution in Südkorea. Dies war eine großartige Erfahrung und die Veranstaltung erhielt viel positives Feedback, was ihn dazu ermutigte, eine neue TEDx-Veranstaltung zu organisieren – diesmal an der Universität Luxemburg.

Getreu dem internationalen Charakter der Universität vertreten die Referenten und Künstler verschiedenen Länder und machen diese Veranstaltung zu einem Schmelztiegel der Ideen und Kulturen. Alle Vorträge werden auf Englisch gehalten.

Dachthema Ideas 4.0

Industrie 4.0 ist die vierte Industrielle Revolution. Sie gründet auf einem Netzwerk von miteinander verbundenen Prozessen und intelligenten Fabriken, die aus kommunizierenden und autonomen Einheiten bestehen, die lernen und sich weiterentwickeln, um besser zu arbeiten. Bei der Formulierung unseres Veranstaltungsthemas – Ideas 4.0 – spielten wir mit diesem Label. Das Event wird sich mit der Vernetzung, Autonomie und dem revolutionären Charakter von Industrie 4.0 befassen, aber angewandt auf die Menschheit und die humane Kultur.

Indem sie ihre Gedanken und Lebenserfahrungen mit uns teilen, lassen unsere Referenten uns an neuen Geschichten teilzunehmen und verbessern so unsere Sichtweise auf das Leben und die Möglichkeiten, die es bietet.

Praktische Informationen

Die Veranstaltung „TEDx University of Luxembourg“ wird von Universitätsmitarbeitern, Doktoranden und Masterstudenten organisiert. Tickets werden ab Mittwoch den 19. September, ausschließlich auf der Website www.tedxuniversityofluxembourg.com, verkauft.

Informationen über die Referenten und Künstler finden Sie auf der Website oder der Facebook-Seite „TEDx University of Luxembourg“.

Die Veranstaltung fängt um 12.30 an wird in live im Internet übertragen werden.

Personen oder Unternehmen, die TEDx University of Luxemburg unterstützen möchten, können sich an tedx@uni.lu wenden.