Startseite // Universität // Aktuelles // Topthema // Einbezug von Bürgern für nachhaltigeren Umgang mit Wasser

Einbezug von Bürgern für nachhaltigeren Umgang mit Wasser

twitter linkedin facebook google+ email this page
Veröffentlicht am Donnerstag, den 05. September 2019

Anmeldungen zum WaterBlitz’19 Luxemburg sind nun möglich

Forscher der Universität Luxemburg und ihre Partnerorganisation Earthwatch laden die Bürger Luxemburgs zur Teilnahme am WaterBlitz ’19 ein. Hierbei handelt es sich um eine viertägige Veranstaltung zur Erprobung des Zustands von Oberflächengewässern und zur Unterstützung der Forschung für einen nachhaltigeren Umgang mit Wasser.

Am Wochenende vom 20.-23. September können Teilnehmer die Wasserqualität in den Flüssen, Teichen und Seen in Luxemburg zu testen. Den Teilnehmern werden von der Universität und Earthwatch drei Testinstrumente zur Verfügung gestellt: ein Wassertest-Kit samt Informationsbroschüre, die mobile App FreshWater Watch zur Dokumentation der Testergebnisse und die Internet-Plattform, auf der die Daten veröffentlicht werden.

Mit dieser Veranstaltung möchten die Forscher auf einen nachhaltigeren Umgang mit Wasser hinarbeiten. „Unser Ziel ist es, so viele Daten wie möglich zu sammeln, um einen genauen Überblick über die Wasserqualität in den Flüssen, Seen und Bächen in ganz Luxemburg zu erhalten“, erklärt Karl Pickar, Doktorand an der Universität Luxemburg und Leiter des Projekts. „So erlangen wir neue Erkenntnisse für Wissenschaftler, Bürger und politische Entscheidungsträger und können erfahrungsbasiertes Lernen fördern“. Darüber hinaus bietet der WaterBlitz Bürgern Informationen über ihr lokales Umfeld und beteiligt sie an der Forschung für einen nachhaltigeren Umgang mit Wasser.

Ablauf

Die Teilnehmer müssen sich bis Sonntag, den 15. September auf der Website von Earthwatch anmelden, um ihr kostenloses Wassertest-Kit zu erhalten. Das Handout, das dem Kit beiliegt, erklärt den genauen Vorgang der Datenerhebung. Untersucht werden u. a. der Nitrat- und Phosphatgehalt der Gewässer. Weitere Informationen zu Süßwasserökosystemen finden Sie auf der Website von FreshWater Watch.

Diesen Herbst findet der WaterBlitz vom 20.-23. September statt. Insgesamt gibt es vier Veranstaltungen, die gleichzeitig in Luxemburg, London, Paris und Dublin stattfinden.