Büro für Doktorandenausbildung (BED)

Das Büro für Doktorandenausbildung (BED) zentralisiert die administrativen Abläufe sowie die Kommunikation (Zulassung eines Doktoranden, Berichte, Empfehlungen, Koordination der Verteidigung, usw.).

Das BED koordiniert Verwaltungsabläufe und weitere Fragen zwischen dem "Doktorvater", dem Doktoranden und dem Rektorat.

Das BED ist unter anderem zuständig für:

  • die Pflege der Doktorandendatenbank
  • die allgemeine Verwaltung des Doktorandenlaufbahn
  • die Verbindung zu den zentralen Diensten der Universität (Personalwesen, Rechnungswesen usw.)
  • das Follow-up des Ausschusses zur Betreuung der Doktorarbeit (CET)
  • die Organisation und das Follow-up der Verteidigung der Doktorarbeit
  • die Sicherstellung der Dauerhaftigkeit der Doktorarbeit (Bewahrung und Einhaltung der gesetzlichen Dauer der Vervielfältigung, Konsultation und Weitergabe an die Öffentlichkeit)
  • die Beachtung aller Verfahrensregeln
  • die Verwaltung der Doppelbetreuungen von Doktoranden ("cotutelles")

Das BED verwaltet auch die „Transferable skills“-Kurse, an denen alle Doktoranden teilnehmen können.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren doctoral education-Seiten oder per E-Mail an folgende Adresse: PhDstudies@uni.lu

 

Anja Lenninger
Team leader Office of Doctoral Studies


Anne Begue
Transferable Skills
Jessica Giro
Administrative staff
Céline Lecarpentier
Administrative staff
Cécilia Messager
Administrative staff
Shayan Weber
Administrative staff